Krankheiten Praxistipps

Herzgesund arbeiten: Die Mittagspause nutzen

Lesezeit: < 1 Minute So geht das nicht - herzgesund arbeiten: Sie arbeiten im Sitzen und können sich während der Arbeitszeit kaum aktiv bewegen. Vor der Arbeit haben Sie keine Zeit, nach der Arbeit keine Kraft mehr für Sport. Deshalb empfehlen wir: Nutzen Sie die Mittagspause.

< 1 min Lesezeit

Herzgesund arbeiten: Die Mittagspause nutzen

Lesezeit: < 1 Minute

Bewegung stärkt das Herz. Doch viele Menschen, die überwiegend im Sitzen arbeiten, können sich zumindest während der Arbeitszeit kaum aktiv bewegen. Vor der Arbeit hat man keine Zeit zum Sport und nach der Arbeit oft keine Kraft und keine Motivation mehr. Es gibt aber eine Zeit, in der jeder sich etwas bewegen kann: Die Mittagspause

Herzgesund arbeiten: Zeit fürs Herz
Oft sitzen wir aber nur in der Kantine, essen etwas, bleiben sitzen lesen eine Zeitung oder Zeitschrift und gehen wieder zurück an den Arbeitsplatz. Aber eigentlich wäre die Mittagspause eine gute Zeit, um sich zu bewegen und so das Herz zu stärken. Es zwingt einen ja niemanden dazu, nur still zu sitzen.

Gerade wenn man etwas Schweres gegessen hat, ist der Organismus primär mit Verdauen beschäftigt. Danach folgt das typische Nachmittags-Tief, bei der die Konzentration nachlässt und man kaum produktiv arbeiten kann. Auch hier ist es von Vorteil, wenn man in der Mittagspause aktiv ist.

Herzgesund arbeiten: 30 Minuten fürs Herz
Man muss ja nicht direkt die Laufschuhe anziehen, um eine halbe Stunde joggen zu gehen. Auch wenn natürlich nichts dagegen spricht. Wer eine halbe Stunde spazieren oder walken (also gehen mit einem etwas erhöhten Tempo) geht, regt seinen Kreislauf an. Das regt nicht nur die geistige Leistung an, sondern trainiert auch das Herz. Wer jeden Tag in der Mittagspause eine halbe Stunde spazieren geht, senkt das Risiko für Herzerkrankungen oder sogar Herzinfarkte deutlich.

Und wer Probleme hat, sich selber jeden Tag zu motivieren, spazieren zu gehen, kann sich auch mit Arbeitskollegen zum gemeinsamen Mittagspausen-Walk verabreden. Da man nicht mehr alleine ist, es steigt die Motivation. Außerdem macht es auch mehr Spaß, wenn man sich nebenher unterhalten kann.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: