Gesundheit Praxistipps

Anti-Aging-Ernährung: Basische Gerichte mit Weinblättern

Lesezeit: 1 Minute Weinblätter schmecken richtig gut. Es gibt sie mit Reis, Käse oder Hackfleisch, mit Kräutern, Minze, Pinienkernen oder Rosinen. Gefüllte Weinblätter sind gerade von türkischen, griechischen und orientalischen Speiseplänen nicht mehr wegzudenken. Aber auch bei uns greift man inzwischen gern auf die exotische Variante der Kohlroulade zurück.

1 min Lesezeit
Anti-Aging-Ernährung: Basische Gerichte mit Weinblättern

Anti-Aging-Ernährung: Basische Gerichte mit Weinblättern

Lesezeit: 1 Minute

Ernährung mit Weinblätter: Soviele Anti-Aging-Effekte stecken drin

Weinblätter können Positives zur Gesundheit beitragen und gegen die vorzeitige Alterung wirken. Die in den Weinblättern enthaltenen Pflanzenfarbstoffe (Flavonoide) unterstützen den Körper beim Kampf gegen sauerstoffhaltige freie Radikale. Sie eignen sich also bestens für eine bewusste Anti-Aging-Ernährung. Im Folgenden präsentiere ich Ihnen ein basisches Rezept für leckeres Weinblätterpesto.

Basisches Rezept für Weinblätterpesto

Für 4-6 Portionen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 500 g frische (vorzugsweise junge) Weinblätter
  • 100 g Parmesan
  • eine Handvoll Pinienkerne
  • 250 ml gutes Olivenöl extra vergine z. B. griechisches Olivenöl mit Pistazienbaumharz Mastix von Mastiha Shop
  • weißen Pfeffer sowie
  • Meersalz

Die Zubereitung ist ganz einfach.

Weinblätter waschen, trocknen und klein schneiden. Pinienkerne, ohne Zugabe von Öl, leicht anrösten. Parmesan grob reiben. Geschnittene Weinblätter mit Pinienkernen und Parmesan mischen. Mit dem Mixstab, bei niedrigster Geschwindigkeit, Weinblättergemisch und Olivenöl vermengen.

Fertiges Pesto mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz abschmecken. Fertig! Anstelle von Pinienkernen können Sie Sonnenblumenkerne und etwas Traubenkernöl, z. B. von Vitaquell verwenden. Experimentieren Sie einfach!

Tipp zum Aufbewahren vom Weinblätterpesto

Das Weinblätterpesto können Sie auch auf Vorrat herstellen. Luftdicht verschlossen und mit einer Ölschicht bedeckt hält sich das köstlich duftende Pesto einige Monate. Wenn Pesto entnommen wurde und das Glas nicht leer geworden ist, sollten Sie vom Glasrand mit Küchenkrepp die Pestoreste unbedingt abwischen. So beugt man der Schimmelbildung wirkungsvoll vor.

Basische Ernährung: Weinblätter helfen gegen Übersäuerung

Weinblätter eignen sich hervorragend für eine basische Kur. Lesen Sie dazu auch meinen Artikel „Sind Sie sauer? – Ernährungstipps gegen Übersäuerung“.

Für weitere Fragen rund um die basische Ernährung stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: Jean-Luc GIROLET / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: