Businesstipps Microsoft Office

So stellen Sie in Microsoft Excel die Original-Sortierung wieder her

Lesezeit: 2 Minuten Listen und Tabellen lassen sich heutzutage in Microsoft Excel kinderleicht und schnell auf unterschiedlichste Weise sortieren. Die intelligenten Tabellenformate helfen Ihnen dabei enorm. Doch was tun, wenn Sie vor lauter sortieren nicht mehr zur Original-Sortierung zurückkommen? Ich zeige Ihnen mit welchem Trick das ganz einfach möglich wird.

2 min Lesezeit
So stellen Sie in Microsoft Excel die Original-Sortierung wieder her

So stellen Sie in Microsoft Excel die Original-Sortierung wieder her

Lesezeit: 2 Minuten

Formatieren Sie Ihre Datenlisten als Tabellenformat

Ihre Datentabellen können Sie seit der Excel Version 2007 als Tabelle formatieren lassen (Register Start – Als Tabelle formatieren). Damit weiß Excel automatisch wo eine Tabelle beginnt und endet.

So stellen Sie in Microsoft Excel die Original-Sortierung wieder her

Original-Sortierung sichern durch eine zusätzliche Indexspalte

Damit Sie jederzeit die Reihenfolge der Zeilen einer Tabelle wieder auf die Original-Sortierung zurücksetzen können, fügen Sie vor dem ersten Umsortieren eine neue Spalte ein. Idealerweise vor der ersten Tabellenspalte. Geben Sie Ihr den Spaltentitel „Index“.

So füllen Sie die neue Indexspalte mit Werten

Beginnen Sie unterhalb der Überschrift „Index“ mit der Eingabe der Zahl 1. Darunter schreiben Sie eine 2. Markieren Sie beide Zellen und klicken doppelt auf das rechte untere Eck der Markierung (Füllkästchen). Das funktioniert in allen Excel-Versionen. Jetzt haben Ihre Tabellenzeilen eine fortlaufende Nummerierung bzw. einen Index von 1 bis X.

Sortierung ändern und wieder auf die Originalreihenfolge zurücksetzen

Jetzt können Sie über die grauen Sortier- und Filterschalter neben den Tabellenüberschriften die Reihenfolge Ihrer Datenzeilen beliebig ändern. Es genügt jetzt im Sortier- und Filtermenü neben der Spaltenüberschrift „Index“ die Reihenfolge wieder auf „A-Z – Nach Größe sortieren (Aufsteigend)“ zu stellen.

So stellen Sie in Microsoft Excel die Original-Sortierung wieder her

Sortierung löschen ist keine alternative Lösung

Sie brauchen unbedingt dazu eine Spalte wie hier beschrieben. Das Löschen der Sortierebene im Dialog „Sortieren“ stellt nicht wieder die ursprüngliche Reihenfolge der Zeilen her. Einzige Alternative ohne eine Indexspalte sind Spalten Ihrer Daten, die ebenfalls eine logische Reihenfolge entsprechend dem Original aufbauen können.

So stellen Sie in Microsoft Excel die Original-Sortierung wieder her

Bildnachweis: ASDF / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...