Businesstipps Steuern & Buchführung

Notizen in Excel anlegen und verwalten

Lesezeit: 2 Minuten Mit einem kostenlosen Tool können Sie jetzt noch einfacher Notizen in Excel anlegen und verwalten. Die Informationen lassen sich unsichtbar mit Arbeitsmappen verknüpfen und jederzeit per Mausklick abrufen.

2 min Lesezeit

Notizen in Excel anlegen und verwalten

Lesezeit: 2 Minuten

Was habe ich mir bei dieser Formel nur gedacht? Sicher eine Frage, über die Controller schon öfter einmal nachgedacht haben, wenn man nach Monaten eine Kalkulation oder Finanzplanung auf den neuesten Stand bringen will. Um sich langes Grübeln zu ersparen, bietet es sich an, seine Gedanken in einer Notiz festzuhalten und diese hinter der Formel zu hinterlegen.

Notizen in Excel
Eine Notiz können Sie in Excel über die Kommentarfunktion (Einfügen / Kommentar) anlegen. Solche Notizen in Excel sind z. B. nützlich, wenn Sie sich daran erinnern möchten, wie eine komplexe Formel funktioniert, oder wenn Sie anderen Benutzern ein Feedback geben möchten.

Notizen in Excel anzeigen
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Notizen in Excel anzuzeigen. Dass eine Notiz in einer Zelle hinterlegt ist, erkennen Sie an dem Indikatordreieck in der rechten oberen Ecke. Bewegen Sie den Zeiger über eine Zelle mit einem Indikator, wird die zugehörige Notiz angezeigt. Sie können sich Notizen in Excel auch ständig anzeigen lassen.

Hierzu rufen Sie zunächst das Optionen-Menü (Extras / Optionen) auf. Im Register Ansicht wählen Sie dann unter "Kommentare" die Option "Kommentare und Indikatoren" um sich die Notizen in Excel permanent anzeigen zu lassen.

Schließlich können Sie die Notizen in Excel auch ausdrucken, entweder direkt im Arbeitsblatt oder als Liste am Ende des Ausdrucks. Die entsprechenden Einstellungen zum Druck von Notizen in Excel machen Sie im unter "Datei / Seite einrichten" im letzten Reiter.

Benutzernamen in den Notizen
Notizen in Excel bzw. Kommentare sind mit dem jeweiligen Benutzernamen gekennzeichnet. Hierdurch können Sie sofort erkennen, wer die Notiz in der Zelle eingegeben hat.

Kostenloses Tool, um Notizen in Excel anzulegen und zu verwalten
Bei vielen Notizen wird das Anlegen und Verwalten in Excel schnell unübersichtlich. Hier kann ein kostenloses Tool Abhilfe schaffen. Hiermit können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand, kurze ToDo-Listen oder Internet-Adressen in einem zentralen Dialog erfassen.

Per Mausklick zeigt dieses Gratis-Tool für jede Arbeitsmappe ein Notizfeld für Texteingaben und einen weiteren Bereich für Internetadressen an, die unter einem beliebigen Namen gespeichert und einfach per Doppelklick geöffnet werden können.

Beim Öffnen der Excel-Arbeitsmappe stehen Ihnen die Informationen ohne lange Suche direkt zur Verfügung, da die Notizen und Links unsichtbar mit der Datei gespeichert werden. Die Notizen und Links in Excel lassen sich auf Wunsch mit einem Mausklick direkt in eine beliebige Zelle oder eine neue Arbeitsmappe einfügen.

Notizen und Links in Excel: Installation des kostenlosen Tools
Um Notizen und Links in Excel komfortabel zu verwalten, können Sie sich das Gratis-Tool direkt von SmartTools herunterladen. Direkt nach der Installation können Sie in einem zentralen Dialog Notizen und Links für die aktuelle Arbeitsmappe erfassen. Über Schaltflächen neben dem Notizfeld wird der Inhalt als Excel-Kommentar in die aktuelle Zelle oder wahlweise die Notiz in Excel zusammen mit eventuell angelegten Links in eine neue Arbeitsmappe eingefügt.

Hinweis: Wenn Sie direkt in Excel im Internet nach Informationen suchen möchten, versuchen Sie es einmal mit diesem Tool zur direkten Internet-Suche. Wenn Sie den Text der Notiz in Excel in eine E-Mail oder sonstige Anwendung übernehmen möchten, können Sie den Inhalt einfach in die Zwischenablage kopieren.

Download des Tools, um in Excel Notizen anzulegen und zu verwalten
Das kostenlose Tool, um in Excel Notizen und Links anzulegen und zu verwalten steht inklusive einer kurzen Beschreibung zum Download zur Verfügung.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: