Businesstipps Microsoft Office

So erstellen Sie ein Kontrollkästchen für ein Word-Formular

Lesezeit: < 1 Minute Verwenden Sie Microsoft Word nur, um Texte zu erfassen? Word kann viel mehr. Sie können mit Word sogar hervorragend Formulare gestalten. In vielen Dokumenten, egal ob privater oder geschäftlicher Natur, lassen sich mit Formularfeldern die Eingaben viel leichter gestalten und strukturieren. Ich zeige Ihnen, wie Sie in ein Word 2010 Dokument ein Kontrollkästchen als Feld einbauen.

< 1 min Lesezeit

So erstellen Sie ein Kontrollkästchen für ein Word-Formular

Lesezeit: < 1 Minute

Umfassende Informationen zu Word finden Sie hier bei amazon.

Schalten Sie die Entwicklertools in der Multifunktionsleiste ein

Um Formularsteuerelemente integrieren zu können, benötigen Sie die Registerkarte "Entwicklertools". Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Ribbon von Word und wählen Sie "Menüband anpassen" aus. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen "Entwicklertools im rechten Teil des Word-Optionen Dialogs bei den Hauptregisterkarten.

Beschriftung für ein Kontrollkästchen-Feld / Checkbox-Element einfügen

Als Beispiel nutze ich eine Frage, die der Benutzer einer Seminar-Anmeldung aktivieren oder deaktivieren soll: "Wollen Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung erhalten?" Davor soll das Kontrollkästchen eingefügt werden. Stellen Sie den Cursor vor das Wort "Wollen" und fügen ein Leerzeichen ein. Den Cursor platzieren Sie vor dem Leerzeichen.

So erstellen Sie ein Kontrollkästchen für ein Word-Formular

Kontrollkästchen Formularfeld / Steuerelement einfügen

Klicken Sie in der Gruppe "Steuerelemente" der Registerkarte "Entwicklertools" auf das Symbol "Kontrollkästchen-Steuerelement". Das neue Kontrollkästchen erscheint nun an Ihrer Cursorposition. Jetzt müssen noch die Eigenschaften des Kombinationsfelds anpassen.

Eigenschaften des Kontrollkästchensteuerelements anpassen

Klicken Sie in der Gruppe Steuerelemente auf den Schalter "Eigenschaften". Tragen Sie als Titel und Tag-Eintrag "Anmeldebestätigung" ein. Aktivieren Sie zusätzlich das Kontrollkästchen "Inhaltssteuerelement kann nicht gelöscht werden".

Testen Sie Ihr neues Kontrollkästchen Steuerelement

Das Kontrollkästchen Formularfeld ist nun einsatzfähig und kann aktiviert oder deaktiviert werden. Idealerweise nutzen Sie es innerhalb eines geschützten Word-Formulars. Lesen Sie dazu meinen Artikel: Word Formular: Dokumentenschutz richtig einsetzen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: