Businesstipps Microsoft Office

So erstellen Sie ein Kombinationsfeld für ein Word-Formular

Microsoft Word kann nicht nur gut mit Text umgehen. Sie können mit Word auch wunderbare Formulare gestalten. In vielen Firmendokumenten lassen sich mit Formularfeldern die Eingaben viel leichter strukturieren. Ich zeige Ihnen, wie Sie ein Kombinationsfeld in ein Word-Dokument einbauen und mit Werten füllen.

Autor:

So erstellen Sie ein Kombinationsfeld für ein Word-Formular

Aktiveren Sie die Entwicklertools in der Multifunktionsleiste

Damit Sie Formularsteuerelemente einbauen können, benötigen Sie die Registerkarte "Entwicklertools". Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Ribbon von Word und wählen "Menüband anpassen" aus. Dann aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Entwicklertools" im rechten Teil des Word-Optionen Dialogs bei den Hauptregisterkarten.

So erstellen Sie ein Kombinationsfeld für ein Word-Formular

Beschriftung für ein Kombinationsfeld / DropDown-Element einfügen

Als Beispiel nehme ich die Auswahl des Ansprechpartners für ein Brief-Dokument. Schreiben Sie "Ansprechpartner:" als spätere Beschriftung in einen neuen Absatz.

Kombinationsfeld an passender Stelle einfügen

Nach der Beschriftung lassen Sie ein Leerzeichen und klicken in der Gruppe Steuerelemente der Registerkarte "Entwicklertools" auf das Symbol "Kombinationsfeld-Inhaltssteuerelement". Das neue Kombinationsfeld erscheint sofort an Ihrer Cursorposition. Der Klick auf den DropDown-Pfeil bewirkt aber noch nichts. Sie müssen noch die Eigenschaften des Kombinationsfelds anpassen.

Eigenschaften des Kombinationsfeldes an Ihre Bedürfnisse anpassen

Klicken Sie wieder in der Gruppe Steuerelemente auf den Schalter "Eigenschaften". Tragen Sie als Titel und Tag-Eintrag "Ansprechpartner" ein. Mit dem Hinzufügen-Schalter können Sie die einzelnen Ansprechpartner als Werte für die spätere Auswahl hinzufügen. Jeder neue Wert wird in die Liste der Ansprechpartner angefügt.

So erstellen Sie ein Kombinationsfeld für ein Word-Formular

Testen Sie Ihr neues Kombinationsfeld

Haben Sie alle Ansprechpartner hinzugefügt? Dann klicken Sie auf den DropDown-Pfeil Ihres Kombinationsfeldes und wählen einen Namen aus. Bleibt dieser sichtbar im Kombinationsfeld dann sind Sie fertig. Test gelungen! Sie können Ihr Kombinationsfeld nun in einem Word-Formular bzw. einem Briefdokument effektiv einsetzen.

So erstellen Sie ein Kombinationsfeld für ein Word-Formular

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: