Businesstipps Microsoft Office

Briefpapier in Outlook verwenden

Lesezeit: 2 Minuten Sie finden Standard E-Mails langweilig und wollen mal etwas Peppigeres verschicken? Dann versuchen Sie es mal mit dem Briefpapier von Outlook. Viele verschiedene Designs können Ihren Text ansprechender gestalten. Achten Sie nur in einer geschäftlichen Korrespondenz darauf, dass es nicht zu bunt wird.

2 min Lesezeit

Briefpapier in Outlook verwenden

Lesezeit: 2 Minuten

Was genau ist das Briefpapier in Outlook?
Das Briefpapier in Outlook ist nichts anderes als eine Sammlung vorgefertigter Designs, mit denen Sie E-Mails im HTML- und im Rich-Text-Format gestalten können. Allerdings gibt es die Option erst ab Outlook 2000. Entweder verwenden Sie die zur Auswahl stehenden Designs gleich so, wie sie sind, oder sie passen sie noch etwas an Ihre Vorstellungen und Wünsche an.

E-Mail mit Briefpapier in Outlook schreiben: So geht’s!
Bei Outlook 2007 klicken Sie im E-Mail Modul auf Aktionen und dann Neue E-Mail Nachricht mit, bei Outlook 2010 wählen Sie unter Start den Button Neue Elemente und dann E-Mail Nachricht mit.

Klicken Sie auf Weitere Briefpapiere und wählen Sie ein Design aus. Falls Sie bereits Briefpapier in Outlook verwendet haben, sehen Sie einen Eintrag für jedes bereits verwendete Design im Untermenü. Im Vorschaufenster können Sie nach Auswahl des Briefpapiers sehen, wie dieses aussieht. Elemente des Briefpapiers können Sie über die Felder Aktive Grafiken und Hintergrundbild ausschalten.

Auf animierte oder aktive Grafiken sollten Sie besser verzichten, da diese nicht bei allen E-Mail Empfängern angezeigt werden können. Die festgelegte Farbgestaltung können Sie des Weiteren durch das Ein- oder Ausschalten der Option Lebendige Farben beeinflussen. Sobald Sie ein Briefpapier in Outlook gefunden haben, das Ihnen gefällt, klicken sie auf OK und schreiben wie gewohnt Ihre E-Mail.

Für Outlook 2003 gelten ähnliche Schritte – Sie finden das Briefpapier unter dem Button Aktionen und dann Neue E-Mail Nachricht mit – allerdings besteht bei der 2003er Version nicht die Möglichkeit, das Design zu beeinflussen, in dem Sie Farbgestaltung ändern oder Grafiken und Hintergrundbilder ausschalten.

Kein Briefpapier verfügbar?
Falls in Ihrem Outlook kein Briefpapier verfügbar ist, kann das daran liegen, dass Sie Outlook als Einzelprodukt und nicht als Teil des Microsoft Office-Pakets gekauft haben. Die Designs stehen dann nicht zu Verfügung, die entsprechenden Buttons sind ausgegraut. Leider gibt es dann auch keine Möglichkeit, das Briefpapier in Ihrem Outlook noch zu aktivieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: