Businesstipps Microsoft Office

Videotipp Outlook-Kalender: So importieren Sie kostenlos die Termine Ihrer Sport-Lieblinge

Lesezeit: 2 Minuten Sind Sie ein echter Sportfan? Ob Bundesliga oder Formel 1: Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie alle diese Termine in Ihren Outlook-Kalender importieren - und nichts mehr versäumen!

2 min Lesezeit
Videotipp Outlook-Kalender: So importieren Sie kostenlos die Termine Ihrer Sport-Lieblinge

Videotipp Outlook-Kalender: So importieren Sie kostenlos die Termine Ihrer Sport-Lieblinge

Lesezeit: 2 Minuten

Sie fiebern der Fifa Weltmeisterschaft entgegen, sehen die Fußball Bundesliga live, begeistern sich für die Mannschaften der Champions League und erwarten sehnsüchtig die Formel 1-Sasion. Mit Ihrem Outlook-Kalender können Sie alle Termine organisieren und verpassen so kein wichtiges Sport-Event.

Kostenlose Sport-Termine für Ihren Outlook-Kalender

Bei Recherchen zu den Terminen der Fifa Weltmeisterschaft in Südafrika bin ich auf zwei interessante Internetseiten gestoßen, die Sport-Termine zum kostenlosen Import in den Outlook-Kalender anbieten.
Bei beiden gilt, dass sie die Termine in einem spezifischem Importformat (.ICS) für den Outlook-Kalender anbieten. In der kostenlosen Version werden die Termine – z.B. bei Verschiebungen – nicht aktualisiert.

Outlook-Kalender: 2 Internetseiten mit Importdateien für Ihre Sport-Termine

SportsinOutlook: Umfassendes Angebot – inklusive USA – mit Basketball und Eishockey. Nach Registrierung kann man auch ein sich aktualisierendes Abo kaufen;  wenige Filtermöglichkeiten.
My-Reminder: Begrenzte Auswahl – Fußball- und Handball-Bundesliga, Deutsche Eishockey-Liga, Olympische Spiele, Fifa Weltmeisterschaft und Formel 1-Termine. Ein Vorteil sind die differenzierten Auswahlfilter: z.B. nur Gruppen-Termine für die Spiele Ihrer Lieblingsmannschaft bei der Fifa Weltmeisterschaft.

So funktioniert der Import in den Outlook-Kalender (Version 2007) am Beispiel der Termine der Fußball Bundesliga

Auf der Seite My-Reminder klicken Sie auf den Button Termin finden. Dort wählen Sie Suche im Profisport aus. Weiter geht es mit 1. Bundesliga. Auf der nächsten Seite sehen Sie die Alle Begegnungen. Wenn Sie nur die Termine Ihrer Lieblingsmannschaft importieren möchten, suchen Sie sich links in der Navigationsleiste unter Kategorien den gewünschten Verein aus und klicken ihn an.

Links in der Navigationsleiste klicken Sie unter der Überschrift Kalendereintrag übermitteln! Auf den Button Kalenderdatei öffnen. Es öffnet sich ein Downloadfenster und Sie entscheiden sich für Öffnen mit Outlook.

Nach Doppelklick auf Datei calender.ics im Downloadordner öffnet sich ein neuer Outlook-Kalender.

Wenn Sie die Termine in Outlook 2003 und Outlook 2007 in jedem Kalenderordner verfolgen möchten, benötigen Sie das kostenpflichtige Plugin iCal Abo für Outlook (20 Euro).

Unser Videotipp zeigt Ihnen noch einmal Schritt für Schritt, wie Sie alle Sport-Termine in Ihren Outlook-Kalender importieren können.

https://www.youtube.com/watch?v=l66zlcoPJ1Y

Die Links zum Importieren von Sport-Terminen in Ihren Outlook-Kalender

Ich wünsche Ihnen, dass Sie viel Freude mit Ihrer Lieblingsmannschaft haben und mit den im Outlook-Kalender organisierten Terminen nichts mehr versäumen.

Schauen Sie sich auch den Outlook Mail-Videotipp zum Thema „Schluss mit dem E-Mail-Terror“ an.

Bildnachweis: Halfpoint / Adobe Stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: