Businesstipps Personal

Berufsjubiläum: So wird das Jubiläum im Betrieb zur wirklich runden Sache

Lesezeit: 2 Minuten Ein 25-jähriges Berufsjubiläum oder mehr – keine Frage, das sollte gewiss ein guter Grund zum Feiern sein. Die Frage ist nur wie? Wie begeht man überhaupt ein Jubiläum im Betrieb, wann lässt man die Champagnerkorken knallen, wann ist eine "goldene Uhr" fällig – oder muss vielleicht sogar ein großer Empfang gegeben werden? Viele, vor allem junge Chefs, sind in Stilfragen - was Jubiläen anbetrifft – etwas unsicher.

2 min Lesezeit

Berufsjubiläum: So wird das Jubiläum im Betrieb zur wirklich runden Sache

Lesezeit: 2 Minuten

Das ist nicht weiter verwunderlich: Den sehr jungen Chefs fehlt oft verständlicherweise die Erfahrung aus einer langen, gewachsenen Unternehmer-Tradition. Heute feiern Firmen bereits voller Stolz ihr fünf- oder zehnjähriges Bestehen. Auch wechselt die Belegschaft viel häufiger als früher: Ein 25-jähriges Betriebsjubiläum ist zur Seltenheit geworden.

Dennoch wissen zahlreiche Firmenchef noch immer, eine erfahrene, zuverlässige Stammbelegschaft zu schätzen. Ein Berufsjubiläum ist die beste Gelegenheit, der übrigen Belegschaft unauffällig zu demonstrieren, wie hoch man treue Mitarbeiter schätzt. Grundsätzlich sollte daher der äußere Rahmen der Feier zum Jubiläum im Betrieb immer auch etwas die individuelle Wertschätzung des jeweiligen Mitarbeiters durch die Firmenleitung zum Ausdruck bringen.

Über die Art und Ausstattung der Feier des Berufsjubiläums haben Sie eine gute Möglichkeit, individuell zu differenzieren. Sie können das Jubiläum beispielsweise im Betrieb, im nahen gutbürgerlichen Gasthaus oder im "Sterne-Lokal" feiern. Auch die Uhrzeit der Feier kann viel aussagen: Abendveranstaltungen beispielsweise sollten Sie den wichtigsten Berufsjubiläen vorbehalten.

Etwas weniger förmlich und sehr praktisch ist die Feier des Berufsjubiläums am Vormittag – im Betrieb oder an anderer Stelle. Wenn Sie die gesamte Belegschaft oder zumindest die unmittelbaren Kollegen des Jubilars und einige Ehemalige zu einem ungezwungenen Beisammensein einladen wollen, bietet sich ein "Brunch" an. Festlicher kann indessen ein offizieller "Empfang" gestaltet werden, bei dem in der Regel nur Getränke und einige "Häppchen" gereicht werden. Der Empfang ist auch die beste Form, um möglichst viele Gäste einzuladen. 

Wie auch immer, die Feier eines Berufsjubiläums am Vormittag hat den organisatorischen Vorteil, dass sie sich zeitlich gut limitieren lassen. Die Kleiderordnung ist vormittags ebenfalls im Allgemeinen nicht so förmlich, sodass nach dem Empfang im Betrieb durchaus normal weiter gearbeitet werden kann. 

Denken Sie aber immer daran, rechtzeitig einzuladen. Die Einladungen sollten möglichst förmlich sein (gedruckte Karten oder Briefpapier der Geschäftsleitung), um die Bedeutung des Berufsjubiläums hervorzuheben. Sie sollten die Einladung zur Jubiläumsfeier etwa vier bis sechs Wochen vor dem Ereignis verschicken, damit sich alle darauf einrichten können. 

Eine Rede des Chefs ist ein "Muss" anlässlich eines Berufsjubiläums. Förmlichkeit schadet auch an dieser Stelle nicht. Beschaffen Sie sich genaue Daten aus dem Leben der Jubilare; vielleicht auch über deren künftige Pläne, falls bei dem einen oder anderen die Pensionierung kurz bevorstehen sollte. Falls Sie selbst persönliche Erinnerungen an Begegnungen mit dem Jubilar haben, bauen Sie diese als kleine Anekdote in Ihre Rede ein. Das schafft Nähe und eine herzliche Atmosphäre. Vergessen Sie nicht, den Dank für die geleistete Arbeit auszusprechen und verbinden Sie diesen mit dem Wunsch, dass die Firma hofft, noch möglichst lange auf die große Erfahrung des Berufsjubilars zurückgreifen zu können. 

Übrigens noch etwas: Selbst wenn Sie einen Jubilar als Mitarbeiter persönlich nicht so sehr schätzen sollten, lassen Sie ihn dies an seinem Ehrentag nicht fühlen. Ein solches Berufsjubiläum sollte ein ganz besonderer Tag für den Mitarbeiter sein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: