Familie Praxistipps

5 Ideen für außergewöhnliche Kindergeburtstage

Lesezeit: 2 Minuten Bei Kindern sind Mottopartys sehr beliebt, aber manchmal wünschen sie sich einen ganz besonderen Rahmen für ihre Feier. Wir haben Ihnen 5 neue Ideen für außergewöhnliche Kindergeburtstage zusammengestellt.

2 min Lesezeit
5 Ideen für außergewöhnliche Kindergeburtstage

5 Ideen für außergewöhnliche Kindergeburtstage

Lesezeit: 2 Minuten

Bei diesen Vorschlägen ist für jedes Kind etwas Passendes dabei.

Event oder bescheidene Feier

Die Entwicklung bei der Ausrichtung vom Kindergeburtstagen erscheint immer mehr wie ein Wettrüsten: Immer mehr, immer teurer und immer sinnloser. Eltern sind gut beraten, sich nicht an diesem Wettkampf zu beteiligen. Ein Kindergeburtstag soll in erster Linie Spaß machen. Das ist auch mit wenig Geld und viel Kreativität zu schaffen.

Aber ab einem gewissen Alter steigen die Ansprüche der Kinder. Sie wollen auch einmal einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag erleben. Das ist verständlich, machen Sie Ihr Kind aber auch auf die Kosten der Feier aufmerksam. Vielleicht können sich ja die Großeltern statt einem Geschenk an den Ausgaben beteiligen. Erklären Sie Ihrem Kind, dass so große Ausgaben für eine Feier nicht selbstverständlich sind.

5 Ideen für außergewöhnliche Kindergeburtstage

1. Geburtstag-Verleihkisten: Kinder lieben Mottopartys. Wer keine Zeit und keine Lust hat, Kostüme und Deko selbst herzustellen, kann sich liebevoll zusammengestelltes Material im Online-shop bestellen. Die Anbieter stellen so genannte Geburtstags-Verleihkisten zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung.

In der Regel gehören zu einem Set Kostüme, Raumdekoration und Spielutensilien. Erkundigen Sie sich rechtzeitig, ob die gewünschte Kiste zum entsprechenden Datum verfügbar ist. Die Verleihkiste erhalten Sie einige Tage vor dem Feiertermin per Post zugesandt. Bei Kinderparty-Onlineshop.de erhalten Sie eine große Auswahl an Verleihkisten ab 30 Euro.

2. Fotoshooting-Party: Seit Germanys next Topmodel träumen viele Kinder von einer Karriere als Fotomodel. Viele Fotostudios haben diese Marktlücke entdeckt und bieten ein Fotoshooting für den Kindergeburtstag an. Das ist ein großer Spaß für Kinder ab 8 Jahren bis ins Teenageralter. Und auch Jungen finden Gefallen an dem Posen vor der Kamera.

In der Regel stellt das Fotostudio Requisiten zur Verfügung, die Kinder sollten aber verschiedene Kleidungsstücke mitbringen. Die Fotos gibt es auf CDs und die schönsten werden auch ausgedruckt. Allerdings kostet dieser Spaß ca. ab 100 Euro.

3. Ungewöhnliche Location: Verlegen Sie die Geburtstagsfeier doch ganz einfach an ganz ungewöhnlichen Orten, wie zum Beispiel einen Schloss oder einer Burg. In der Regel können Sie für den Kindergeburtstag sogar ein entsprechendes Programm buchen. Wenn kein Märchenschloss in der Nähe steht, feiern Sie die Party im Museum. Die pädagogischen Mitarbeiter bieten spannende Unterhaltung für den Kindergeburtstag an. Wer es technisch mag, kann den Kindergeburtstag auch auf dem Flughafen verbringen.

Oder es geht hinaus in die Natur zum Geocaching. Für diese moderne Schatzsuche brauchen die Kinder Kartenmaterial und ein GPS-Gerät. Viele Gemeinden in touristischen Regionen bieten extra für Kinder entsprechende Ausrüstung zum Verleih an. Probieren Sie die Route aber vorher aus und hinterlegen Sie einen Schatz für die Gäste.

4. Ab ins Tonstudio: Im Tonstudio nehmen die Kinder zusammen einen Song auf. Als bleibende Erinnerung erhalten alle Kinder eine CD. Oft wird sogar das Cover gemeinsam gestaltet. So ein Tag im Tonstudio ist genau das Richtige für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Allerdings gibt es entsprechende Einrichtung nur in größeren Städten. Bei DeinTonstudio.de können Sie zwei Stunden ab 89 Euro buchen.

5. Fan-Geburtstag: Besonders für Jungen wird ein Traum wahr, wenn sie ihren Geburtstag bei Ihrem Lieblingsverein feiern dürfen. Fast alle Bundesliga-Fußballvereine bieten einen Rahmen für einen unvergesslichen Kindergeburtstag an. Die Pakete sind sehr unterschiedlich mit sehr unterschiedlichen Preisen. In der Regel können die Kinder die Fußballarena erkunden und auf den Spuren ihrer Stars wandeln. Oft gibt es auch ein kleines Unterhaltungsprogramm.

Ebenfalls immer sehr beliebt sind Übernachtungspartys. Lesen Sie unsere Tipps, wie die Party für Jungen und die Feier für Mädchen gelingt.

Bildnachweis: Kzenon / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: