Computer Praxistipps

Wirklich hilfreiche Haushaltsapps fürs iPhone

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt viele Apps, die uns helfen wollen, das Leben leichter zu machen. Ob Staumeldungen vor der Fahrt vom Büro nach Hause, Erinnerungssysteme für das Erledigen von Aufgaben oder der Wetterbericht für die nächsten Tage - all das können die Nutzer der Smartphones für wenig Geld bekommen. Wir zeigen Ihnen hier Haushaltsapps, die die alltäglichen Pflichten erleichtern.

2 min Lesezeit

Wirklich hilfreiche Haushaltsapps fürs iPhone

Lesezeit: 2 Minuten

Bei dem großen Angebot an Apps für den Haushalt ist es schwer, die besten selbst herauszufinden. Ein kleiner Überblick über hilfreiche Haushaltsapps, soll bei der Wahl helfen.

HomeRoutines

HomeRoutines beispielsweise ist eine iPhone App, die an alle Pflichten erinnert, die im Haushalt erfüllt werden müssen. Nach der Erledigung gibt es einen goldenen Stern für die jeweilige Aufgabe. Die App richtet sich vor allem an die Nutzer, die Listen für das Abarbeiten der Pflichten bevorzugen, diese jedoch nicht in ihrem Kalender oder eine spezielle To-Do-Liste eintragen möchten.

In der App können die Aufgaben aufgelistet werden, und zur jeweiligen Zeit erinnert sie den Nutzer daran, diese zu erledigen. Ein weiteres Werkzeug der App ist, dass der Nutzer bis zu fünf Bereiche, Räume oder Tätigkeiten festlegen kann, die er regelmäßig abarbeiten muss. Die App erinnert ihn frühzeitig. Sind diese sorgfältig abgearbeitet, verspricht der Anbieter, dass nicht nur der Haushalt automatisch glänzt, sondern auch der mühsame Frühjahrsputz der Vergangenheit angehört. Für 2,39 € erhält der Nutzer die App für iPhone und iPad hier

Haushaltsbuch App

Die Haushaltsbuch App soll dem Nutzer dabei helfen, sein Geld besser zu verwalten und immer den Überblick über die eigenen Finanzen zu behalten. Ob für das iPhone, iPad oder iPod Touch- diese App ist spielend leicht zu bedienen und schafft Ordnung in den Finanzen. Die App soll beim Sparen helfen, kein Wunder, dass sie also zum Nulltarif heruntergeladen werden kann. Ähnlich wie bei einem Terminplaner geben Sie in die einzelnen Zeilen Ihre jeweiligen Einnahmen und Ausgaben ein.

Diese werden kontinuierlich in einer Grafik dargestellt, sodass Sie immer ein Bild der aktuellen Finanzsituation haben. Außerdem können Sie gleichzeitig die aktuelle Darstellung mit den Bildern der Vormonate vergleichen und überprüfen, ob Sie tatsächlich Geld einsparen. Einnahmen oder Ausgaben, die täglich, wöchentlich oder monatlich geschehen, können Sie als solche kennzeichnen.

So müssen diese nur einmal eingegeben werden. Diese App macht das Geldverwalten einfach und bequem, und bringt dem Nutzer viel Gewinn. Denn wer sein Haushaltsbuch auf dem aktuellen Stand hält, der braucht bald keine Angst mehr haben, den Überblick über seine persönlichen Finanzen zu verlieren. Hier steht die App zum Download bereit. 

Flecken App
Wer kennt das nicht: der Kaffee kippt über der Couch aus, die Kinder verschütten den Saft, oder der Wein macht Flecken in den weißen Wohnzimmerteppich. Umso schlimmer, wenn der Fleck dann nicht richtig zugeordnet und schnell behandelt werden kann. Die Flecken setzen sich fest, und sind nur mit Mühe wieder herauszubekommen.

Noch immer gibt es viele Beweise für diese Missgeschicke in deutschen Haushalten. Die haushalt.aktiv FleckenApp will das ändern. Über 100 Fleckenarten auf 15 Textilien/ Oberflächen kann die App. erkennen. 1500 Tipps sorgen dafür, dass der Nutzer kostenlos Hilfe bei der Entfernung der Flecken erhält. Ob Blut, Gras, Fett oder Rotwein: dank dieser App ist die Fleckenentfernung einfach und schnell möglich. Hier ist die App zu beziehen.

Mit diesen Apps wird der Haushalt nicht nur leichter, sondern kann auch übersichtlicher gestaltet und erledigt werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: