Computer Praxistipps

Kostenlose Android-Cocktail-Apps für Ihre perfekte Sommer-Party

Lesezeit: 3 Minuten Perfekte Cocktails sind ein Garant für eine gelungene Party. Allerdings muss einiges vorbereitet werden, es werden Zutaten und Rezepte benötigt. Von Caipirinha über Piña Colada und Swimming Pool bis zum Sex on the Beach – mit diesen praxisnahen Smartphone-Anwendungen geht Ihre Party garantiert richtig 'App'.

3 min Lesezeit

Autor:

Kostenlose Android-Cocktail-Apps für Ihre perfekte Sommer-Party

Lesezeit: 3 Minuten

Bei herrlichem Wetter auf Terrasse oder Balkon chillen, den Lieblingscocktail in der Hand – was gibt es Schöneres? Allerdings bedarf der Genuss vorab einiges an Planung, Vorbereitung und perfekter Ausführung, auch profundes Hintergrundwissen zu den bunten Mixgetränken gehört dazu, um Gäste richtig zu beeindrucken.

Zum klassischen Barkeeper-Zubehör wie Eiscrusher und Shaker gesellt sich nun ein neues Zubehör: Ein Android-Smartphone. Denn für das Smartphone-Betriebssystem Android gibt es bereits in großer Auswahl Apps, die sich mit dem Thema Cocktails in allen Facetten beschäftigen. Allerdings sind manche Apps nicht deutschsprachig oder in der kostenlosen Demo- bzw. Lite-Version stark funktionseingeschränkt.

Die nachfolgenden "Barkeeper-Apps" lohnen in jedem Fall die Testinstallation und falls Sie von einer App angetan sind, sollten Sie den meist geringen Obolus für die Vollversion auch nicht scheuen.

1. Bar Manager – Cocktail App

Wie der Name schon andeutet, ist die "Bar Manager – Cocktail App" nicht einfach nur eine Rezeptsammlung, auch wenn eine Rezeptliste mit 500 Rezepten enthalten ist. Wichtiges Feature an der App ist, dass Sie damit den Bestand an flüssigen Zutaten, sozusagen Ihren „Barbestand“ überblicken und verwalten können. Bestehend auf dem Barschrank-Inventar kann die App eine Einkaufsliste erstellen, die für Ihre Lieblingscocktails eventuell notwendige Ergänzungen benennt.

Praktisch: Cocktails können aus der Rezeptliste über Geschmackseigenschaften oder über die notwendigen Zutaten gefiltert werden. Auch die Flexibilität ist bei dieser App hervorzuheben, sie unterstützt Deutsch und Englisch und das metrische sowie das US-Einheitensystem. Aufgrund dieser Eigenschaften sind die sehr positiven Bewertungen der App kein Wundern, zumal sie auch noch kostenlos ist. Sie finden die App im Google Play Store an diesem Direktlink.

2. SOS Cocktail – Drink Recipes

Einen anderen Ansatz verfolgt "SOS Cocktail". Die App konzentriert sich darauf, aus Ihren vorhandenen Getränken und Zutaten Rezepte für Cocktails vorzuschlagen. Auffällig sind die schönen Bilder der servierfertigen Cocktails, die stark an "Dies ist nur ein Serviervorschlag" erinnern.

Es stehen hunderte von Cocktail-Rezepten zur Verfügung, und wer sich gar nicht entscheiden kann oder einfach mal überraschend etwas Neues ausprobieren möchte, der kann auch die Funktion "Random Cocktail" nutzen. Auffallend gut an der App ist die große Anzahl von nicht-alkoholischen Cocktail-Rezepten.

Auch die Social-Media-Einbindung der App ist umfassend: Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Lieblings-Rezept mit Ihren Freunden per SMS, E-Mail, Facebook oder Twitter teilen.

Über die kostenlose Version hinaus gibt es eine Pro-Version, die ohne In-App-Werbung auskommt, bislang aber leider keine deutsche Sprachversion, wie man sich bei der grottenschlechten Beschreibung der App im Store schon beinahe denken kann. Dies ist der Direktlink zu SOS Cocktail.

3. Cocktail-Berater

Das Ziel von "Cocktail-Berater" ist, eine Sammlung der bekanntesten Cocktails zusammenzustellen, es geht hier also um Qualität statt Quantität. Dazu bietet die App Cocktailrezepte und einen "Zufallscocktail-Mixer" für ganz Mutige. Alleinstellung dieser App ist aber der Cocktailquiz, in dem Sie Ihr Wissen für den Cocktail-Smalltalk an den Bars dieser Welt erweitern können.

Praktisch: Die Zutaten eines Cocktails können Sie mit nur einem Antippen direkt auf Ihre Einkaufsliste übertragen. Laut Lesermeinungen arbeitet die App bislang auf manchen Android-Geräten noch recht fehlerhaft, was vielleicht teils auch daran liegt, dass die App keine lokale Datenbank nutzt, sondern für die Rezepte eine Datenverbindung benötigt.

Aber die App ist kostenlos und deutschsprachig und Fehler können ja in der nächsten Version behoben sein. Ausprobieren können Sie diese App mit diesem Direktlink in den Play Store.

4. App: Cocktail Flow

"Cocktail Flow" fällt zuerst durch die wirklich optisch Darstellung der Cocktails auf. Die Cocktail-Rezepte können Sie durch mehrere Kategorien durchsuchen, beispielsweise nach Inhalten, nach Farbe oder nach Namen.

Die Hersteller haben sich beim Geldverdienen etwas Besonderes ausgedacht, denn die App bietet in der kostenlosen Grundversion eine begrenzte Auswahl an Cocktails, durch In-App-Payment können Sie aber weitere Cocktail-Rezeptpakete hinzu laden. Dabei sind auch saisonale Rezept-Pakete, die beispielsweise zu Silvester oder Weihnachten besonders gut passen.

Wenn neue Rezept-Pakete bereitstehen, kann man sich auf Wunsch darüber per Push-Benachrichtigung informieren lassen.

Die App ist standardmäßig englisch, kann aber bei den Einstellungen auf Deutsch eingestellt werden. Weitere Besonderheit: Es wird eine kostenpflichtige Version der App angeboten, die speziell auf Tablets und deren erweiterte Darstellungsmöglichkeiten abgestimmt ist.  Sie erhalten die App an diesem Direkt-Link.

Beachten Sie bei allen Apps die notwendige Android-Version, meist reicht ein Android-System ab Version 2.2 aus, Genaueres entnehmen Sie der jeweiligen App-Beschreibung im Google Play Store. Am Ende sei noch zu erwähnen: Alle beschriebenen Apps eint, dass die Hersteller keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die im Zusammenhang mit dem Konsum von in den App genannten Cocktails oder Zutaten entstehen.

Weitere Android-Apps zu Lifestyle-Themen finden Sie in diesen experto.de-Artikeln

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: