Gesundheit Praxistipps

Top 5 der Fatburner-Sportarten

Lesezeit: < 1 Minute Nicht jede Sportart eignet sich, um die Fettverbrennung im Körper anzuregen. Sportarten mit schnellen Stop-and-Go-Bewegungen, wie zum Beispiel Tennis oder Squash sind als Fatburner-Sportarten ungeeignet. Als Fatburner geeignet sind dagegen Sportarten mit langsamer, gleichförmiger Bewegung. Hier die Top 5 der Fatburner:

< 1 min Lesezeit

Top 5 der Fatburner-Sportarten

Lesezeit: < 1 Minute

1. Fatburner Jogging
Laufen ist die ideale Sportart, wenn Sie Fett verbrennen möchten. Sie verbrauchen beim Joggen durchschnittlich 547 Kalorien in der Stunde – mehr als bei jeder anderen Sportart.

2. Fatburner Nordic Walking oder Walking
Nicht jeder Mensch kann sofort mit dem joggen anfangen. Zu hohes Gewicht oder kaputte Gelenke können die Ursache sein. Beim Nordic Walking erreichen Sie durch die Stöcke ein höheres Tempo als beim Walking und verbrennen bei richtiger Technik ca. 446 Kalorien. Beim Walking sind es immerhin auch etwa 390 Kalorien. Bei beiden Sportarten erreichen Sie schnell einen Fitness-Level, der es Ihnen erlaubt schneller zu werden und evtl. bald mit dem Joggen anzufangen.

3. Fatburner Schwimmen
Aquajogging, Brustschwimmen oder Kraulschwimmen sind gleichermaßen als Fatburner geeignet. Weil Ihnen das Wasser auftrieb gibt, werden Ihre Gelenke geschont   Im Schnitt verbrauchen Sie etwa 436 Kalorien die Stunde, wenn Sie zügig schwimmen. Beim Aquajogging sind es etwas weniger.

4. Fatburner Radfahren
Wenn Sie tüchtig in die Pedale treten, verbrauchen Sie ca. 412 Kalorien die Stunde. Allerdings werden weniger Muskelgruppen aktiviert als beim Laufen. Der Kalorienverbrauch ist entsprechend geringer. Alernative zum Radfahren in freier Natur: Spinning im Fitness-Center. Spinning ist nur etwas für Menschen, die in der Lage sind, ihrem eigenen Rhythmus treu zu bleiben und sich nicht zur Überlastung verleiten lassen.

5. Fatburner Inline-Skaten
Der flotte Sport auf Rollen eignet sich für Groß und Klein. Pro Stunde verbrennen Sie etwas 408 Kalorien (je nach Fahrstil).

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: