Computer Praxistipps

Test von Online-Backup mit NovaStor-Partner SITaaS

Lesezeit: 4 Minuten Das Angebot von NovaStor-Partner SITaaS richtet sich vor allem an Unternehmenskunden, denen das Unternehmen einen besonders guten Support liefert. Doch auch Privatanwender mit NovaBACKUP Professional sind hier willkommen und erhalten 5 GB Online-Backup-Speicher für ein Jahr kostenlos.

4 min Lesezeit

Test von Online-Backup mit NovaStor-Partner SITaaS

Lesezeit: 4 Minuten

Die Vorstellung von NovaStor-Partner SITaaS

Das deutsche Unternehmen SITaaS GmbH aus Idstein hat nach eigenen Angaben über 70 Referenzkunden mit bis zu 10.000 Anwendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es werden Beratung und Services zu Exchange, Lync, Netmail, Server-Monitoring, UTM (Unified Thread Management) und Online-Backup angeboten.

Als Partner von NovaStor wird SITaaS direkt bei NovaBACKUP zur Auswahl angeboten und zum Testen des Online-Backup-Angebots erhält jeder NovaStor-Kunde 5 GB Online-Speicher für 1 Jahr gratis. Dieses Angebot gilt auch für Privatkunden, die ebenfalls als Online-Backup-Kunden willkommen sind.

Weitere Informationen zu NovaStor und NovaBACKUP erhalten Sie im Artikel zu NovaBACKUP Professional.

Welche Plattformen unterstützt SITaaS?

Da das Online-Backup von SITaaS mit NovaBACKUP genutzt wird, gelten dessen Systemanforderungen. NovaBACKUP läuft unter Windows 8, 7, Vista und XP. Unterstützt wird der Internet Explorer ab Version 7.

Wie wird das Online-Backup bei NovaBACKUP eingerichtet?

Das Online-Backup mit SITaaS wird bei NovaBACKUP mit Hilfe eines Assistenten eingerichtet. Dazu gehört auch das Anlegen eines Kontos bei SITaaS, wozu für die kostenlosen 5 GB lediglich Name und Kennwort anzugeben sind. Kontodaten sind dazu also nicht erforderlich und nach der Testzeit endet die Nutzung auch ohne jede weitere Verpflichtung. Das Konto steht nach dem Anlegen umgehend zur Verfügung und kann sofort für das Sichern der eigenen Daten verwendet werden.

Wie sicher sind die Daten bei SITaaS?

Die Daten werden mit AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Der Firmensitz von SITaaS ist in Deutschland, dort befinden sich nach Angaben des Unternehmens auch die Server. Es gelten daher die deutschen Gesetze, insbesondere auch das deutsche Datenschutzgesetz.

Gibt es Beschränkungen hinsichtlich Dateigrößen oder Datenmenge?

SITaaS bietet in Verbindung mit der NovaStor-Backup-Software Speichermengen bis zu 2 Terabyte an. Es wurden keine Hinweise auf eine Beschränkung der Dateigröße gefunden.

Welche Daten dürfen gesichert werden?

NovaStor und SITaaS geben keine Beschränkungen hinsichtlich der Daten an.

Wie lange werden die Daten gesichert?

Die Zeitdauer der Versionierung lässt sich bei NovaBACKUP einstellen. Im Rahmen des gebuchten Speicherplatzes kann frei entschieden werden, wie viel Speicher man dafür zur Verfügung stellen möchte.

Welche Funktionen hat die angebotene Software?

Das verwendete NovaBACKUP ist sehr leistungsfähig, seine Funktionen sind im Artikel zu diesem Programm beschrieben.

Wie viele Benutzer können die Datensicherung nutzen?

SITaaS schränkt die Anzahl der Benutzer nicht ein, es ist lediglich für jeden Benutzer eine NovaBACKUP-Lizenz erforderlich.  

Was passiert beim Wechsel des Rechners?

Da NovaBACKUP ein Wiederherstellen auf einem anderen Rechner unterstützt, wird das Programm bei einem Rechnerwechsel einfach auf dem neuen Rechner installiert und das Wiederherstellen durchgeführt. Sofern die Festplatte wegen eines Defekts ausgetauscht wurde, kann der Rechner auch von einer Boot-CD oder -DVD gestartet und darüber die Wiederherstellung durchgeführt werden.

Ist ein Zugriff auf die Daten über einen Browser, ein Smartphone oder Tablet möglich?

SITaaS sieht einen Zugriff auf die gesicherten Daten ausschließlich über NovaBACKUP vor, das wiederum ausschließlich unter Windows läuft. Ein Zugriff auf die gesicherten Daten mit einem Tablet ist daher nur möglich, wenn es unter dem Betriebssystem Windows 7 oder 8 läuft.

Welchen Support bieten NovaStor und SITaaS?

Sofern die NovaBACKUP-Lizenz mit Support und Upgrades erworben wurde, hilft NovaStor bei Fragen zum Programm per E-Mail und Telefon. SITaaS bietet innerhalb der Geschäftszeiten telefonischen Support durch Fachleute mit deutscher Muttersprache an. Gegen ein zu vereinbarendes Entgelt kann auch ein Vor-Ort-Service erfolgen, um zum Beispiel das Backup bei einem Server einzurichten. Die Kunden können die Daten für die Erstsicherung auf Festplatte einreichen und diese wird dann bei SITaaS auf den Server hochgeladen. Das ermöglicht ein Online-Backup auch bei langsamer Internet-Verbindung, denn anschließend sind nur noch die geänderten Daten hochzuladen.  

Welche Kosten entstehen beim Online-Backup mit SITaaS?

Die Preise richten sich bei SITaaS nach der gebuchten Speichermenge und sind monatlich zu zahlen:

Speichermenge

Laufzeit

Preis pro Monat

      5 GB

1 Jahr

    0,00 €

    10 GB

1 Monat

    7,50 €

    25 GB

1 Monat

  17,00 €

    50 GB

1 Monat

  25,00 €

    75 GB

1 Monat

  33,50 €

  100 GB

1 Monat

  40,00 €

  150 GB

1 Monat

  57,50 €

  200 GB

1 Monat

  70,00 €

  500 GB

1 Monat

110,00 €

1000 GB

1 Monat

170,00 €

2000 GB

1 Monat

250,00 €

Zusätzlich fallen Kosten für die NovaBACKUP-Lizenz(en) an, die je nach gekaufter Anzahl und Angebotspreis im ersten Jahr zwischen rund 40 und rund 70 € kosten. Das beinhaltet einen Support- und Upgrade-Service, für den in den Folgejahren rund 30 € pro Lizenz zu zahlen ist. Die monatlichen Kosten erhöhen sich dadurch in den ersten zwei Jahren um rund 4 bis 4,50 € pro Monat.

Können NovaBACKUP und SITaaS kostenlos getestet werden?

NovaBACKUP Professional kann  für 15 Tage kostenlos getestet werden, SITaaS für ein Jahr mit 5 GB Speicherplatz. In beiden Fällen geht der Test anschließend nicht stillschweigend in ein Abo über, sondern nur wenn der Kunde dies auch möchte und selbst bestellt.

Wie sind die Vertragsbedingungen für den Fall der Kündigung?

Die Kündigung des Online-Backup-Speichers ist bei SITaaS monatlich möglich.

Für wen ist die Kombination aus NovaBACKUP Professional mit SITaaS zu empfehlen?

Das Online-Backup-Angebot von SITaaS richtet sich vor allem an Firmen, insbesondere an Unternehmen mit Exchange-Servern. Für Privatanwender mit geringem Speicherbedarf für das Online-Backup ist SITaaS jedoch auch sehr interessant, da einmal der Datenschutz durch Firmensitz und Server in Deutschland gewährleistet ist und ein telefonischer Support sowie die Datenübernahme per Festplatte angeboten wird. Insbesondere bieten die kostenlosen 5 GB Online-Backup-Speicher die Chance, diese Form der Sicherung und den Service der Firma SITaaS einmal für ein Jahr kostenlos kennenzulernen

Wer sollte sich nach einer anderen Lösung umschauen?

Die Backup-Software NovaBACKUP und das Online-Backup-Angebot von SITaaS sind technisch und vom Datenschutz her sehr gut, bedingt durch den Telefon-Support und die Ausrichtung auf Firmen liegen die Tarife von SITaaS jedoch ab einem Speicherbedarf von 10 GB deutlich über denen der Privatkunden-Angebote der meisten Mitbewerber im Online-Backup-Test.

Für die Datensicherung und den Datenzugriff werden zudem nur Windows-Systeme unterstützt, so dass das Angebot nicht geeignet ist, wenn Daten von Rechnern mit anderen Betriebssystemen wie MacOS X oder Linux gesichert werden sollen. Es ist auch kein Zugriff auf die Daten per Smartphone oder Tablet mit Android- oder iOS-Betriebssystem möglich.

Die weiteren Artikel des Online-Backup-Tests

Dieser Artikel gehört zu einer Reihe von Tests über Online-Backup-Angebote. Die Übersicht mit den Testergebnissen finden Sie im Artikel „Test Online-Backup für Privatanwender – was zur Auswahl wichtig ist“.

Detaillierte Beschreibungen der weiteren getesteten Online-Backup-Angebote und Backup-Programme finden Sie in diesen Artikeln:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: