Krankheiten Praxistipps

Pflegedokumentation optimieren: Rahmenbedingungen

Lesezeit: < 1 Minute Die Optimierung der Pflegedokumentation ist eine Herausforderung für jede Pflegeeinrichtung, an die Sie systematisch herangehen sollten. Nicht auf vereinzelte Schulungen kommt es an, sondern auf die Strukturen und Gegebenheiten Ihrer Einrichtung.

< 1 min Lesezeit

Pflegedokumentation optimieren: Rahmenbedingungen

Lesezeit: < 1 Minute

Schritt 1 zu Verbesserung der Pflegedokumentation: Analyse
Die Noten der Kundenzufriedenheit bescheinigen den meisten Pflegeeinrichtungen "gut" oder "sehr gut". Aber es kann trotzdem Mängel in der Pflegedokumentation geben, die durch den MDK festgestellt werden.

Die häufigsten Mängel, die der MDK bei der Pflegedokumentation feststellte, bezogen sich auf diese Punkte:

  • Erfassung individueller Ressourcen und Risiken bei der Einschränkung der selbstständigen Nahrungsversorgung
  • Erfassung individueller Ressourcen und Risiken bei der Flüssigkeitsversorgung
  • Erfassung des individuellen Dekubitusrisikos
  • Einbeziehung der Angehörigen und Bezugspersonen in die Pflegeplanung bei Demenzkranken
  • Nachvollziehbarkeit der aktiven Kommunikation mit dem Arzt

Mängel in der Pflegedokumentation sind oft im strukturellen Bereich begründet:

  • Fehlende Standards und Verfahrensanweisungen, die die Dokumentation unübersichtlich machen
  • Verantwortlichkeiten für die Pflegedokumentation sind unklar
  • Fehlendes Pflegesystem mit rein quantitativem Personaleinsatz
  • Mangelhafte Führungsstruktur: Ein Geschäftsführer, gleichberechtigte Pflegefachkräfte und eine PDL, die allein mit den Pflegevisiten und der Pflegeprozessplanung betraut ist
  • Zu wenig Führung: Es werden keine klaren Vorgaben gemacht oder ihre Einhaltung nicht konsequent eingefordert
  • Pflegedokumentation wird auch von Führungskräften nicht beherrscht

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: