Gesundheit Praxistipps

Mentales Geldtraining: Seien Sie wunschlos glücklich!

Wunschlos glücklich? Geht das überhaupt? Lebendigkeit, Freude und Glück sind nicht die Folge materiellen Wohlstands, sondern des Erwachsens aus dem unbewussten Leben, das Erkennen der Schöpfungskraft in uns selbst. Darauf richtet sich auch ein mentales Geldtraining.

Mentales Geldtraining: Seien Sie wunschlos glücklich!

Wunschlos glücklich: Entwickeln Sie ein völlig anderes Verhältnis zum Geld
Ich gab dir zwanzig nicht verwertbare Scheine, und plötzlich warst du glücklich.
So?
Was machte dich glücklich?
Die zwanzig Riesen.
Aber die zwanzig Riesen existierten in Wirklichkeit nie.
Aber ich war veranlasst, es zu glauben.
Trotzdem. Obwohl sie eigentlich nicht existierten, warst du dennoch glücklich.
Weil ich dachte, sie seien echt.
Was hat dich denn nun wirklich glücklich gemacht, Nick? Sagte Sam und unterbrach mich.
Dann entschlüpfte es mir einfach: Ich selbst war es.

Das Falschgeld hatte seinen realen Wert die ganze Zeit hindurch behalten. Allein dadurch, dass ich es in Händen hielt, entwarf ich in meinem Kopf alle möglichen Szenarien, die mir Vergnügen und Wohlbefinden bereiteten. Ich weiß, es ist vielleicht schwer zu schlucken, aber plötzlich hatte ich ein völlig anderes Verhältnis zu Geld.
(aus: Trick oft the Light)

Wunschlos glücklich: Brauchen Sie noch Geld oder LEBEN Sie schon glücklich?
Es gilt in einem mentalen Geldtraining, die spirituellen, mentalen und emotionalen Blockaden zu überwinden, die uns vom Geldsegen abhalten. Wenn wir auch finanziell reich leben wollen, dann  müssen wir uns zuerst aus dem Mangel-Bewusstsein erheben, vom Denken, wir wären arm.

Solange wir noch etwas BRAUCHEN, begrenzen und blockieren wir uns. Dann halten wir noch die Hand auf, dann bitten wir noch andere um etwas Geld zum Überleben, dann wünschen wir uns vom Universum bzw. Gott oder von Gottes irdischen "Vertretern" oder vom Geld-Staat, der uns mit "Harz IV" unwürdig an der Leine hält.

Wirkliche (finanzielle) Freiheit kommt von innen und bedeutet, mit allem und in allem in Harmonie zu leben – im Glück. Wenn wir unser inneres göttliches Genie und unsere menschliche Mentalkraft erkennen und aktivieren, dann werden wir das, wer wir wirklich sind, und dann entsteht auch finanziellen Freiheit. Das geschieht nach dem Gesetz "Wie innen so außen" oder dem Gesetz der Anziehung.

Wir Menschen sind in Wahrheit unermesslich REICH im Inneren, wenn wir uns als Geisteswesen verstehen. Wenn wir aber das besitzen, was IN uns steckt, dann ist es egal, was außen ist und dann können uns auch das Geld und die Macht des Geldes nicht beherrschen. Denn diejenigen, die unsere Welt heute noch regieren, regieren die Welt durch das Bewusstsein über das Geld, weil Geld dann Macht ist und Geldbesitz gleich Machtbesitz ist.

Wunschlos glücklich: Entwickeln Sie Ihr Lebensglück und wünschen Sie von Herzen
Werden Sie wunschlos glücklich und leben Sie im Einklang mit dem, wer Sie wirklich sind und was in Ihrem Leben ist. Oder machen Sie mentales Geldtraining:

Wunschlos glücklich: Wünschen Sie sich die Dinge, die Sie wirklich haben wollen, und wünschen Sie sich nicht Geld
Es ist klüger, eine konkrete Vorstellung vom Lebensglück in sich zu tragen und deshalb einen Herzenswunsch zu manifestieren, der mit Geld gekauft werden kann, statt den Wunsch nach Geld und finanziellem Reichtum zu hegen.

Was wollen Sie im Leben wirklich erreichen? Welchen konkreten Herzenswunsch für Ihr glückliches Leben tragen Sie in sich, wofür zur Materialisierung wie viel Geld als Energie nötig ist? Viele Glück-Wünsche hängen sogar allein von unserer Wahrnehmung und unserem Denken ab und brauchen keine materiell-finanziellen Mittel. Das kann auch mit Mentaltraining unterstützt werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: