Essen & Trinken Praxistipps

Fettnäpfchen: Heiße Schlachten am kalten Buffet …

... umgehen Sie, wenn Sie sich an die folgenden Fettnäpfchen meiden. Die wichtste Regel für den Besuch am Buffet: Drängeln und Vormogeln ist grundsätzlich verboten, zeugt von schlechtem Benehmen. Höflichkeit und Ausdauer sind am Buffet die wichtigsten Tugenden. Aber andere Fettnäpfchen sollten Sie am Buffet vermeiden:

Fettnäpfchen: Heiße Schlachten am kalten Buffet …

Falsch: Teller randvoll packen und evtl später halbvolle Teller stehen lassen.
Richtig: Nehmen Sie sich kleine Portionen von Speisen, die geschmacklich zu einander passen. Gehen Sie lieber öfter zum Buffet. Halten Sie sich dabei an die "normale" Speisefolge: Vorspeise, Hauptgang und Dessert.

Falsch: Teller und Bestecke mehrfach gebrauchen.
Richtig: Nehmen Sie sich bei jedem neuen Gang einen neuen Teller und frisches Besteck.

Falsch: Tischnachbarn beim Essen stören, weil Sie erneut zum Buffet gehen möchten.
Richtig: Passen Sie den Gang zum Buffet so ab, dass Sie gemeinsam mit Ihren direkten Tischnachbarn starten können.

Falsch: Serviette falsch benutzen.
Richtig: Die Serviette gehört auf den Schoß, zu Beginn des Essen. Wenn Sie sich vom Tisch erheben, wird sie links neben Ihrem Teller abgelegt.

  • Falsch: Teller randvoll packen. Nehmen Sie kleine Portionen von Speisen, die geschmacklich zu einander passen. Gehen Sie lieber öfter zum Buffet.
  • Falsch: benutzte Teller/Bestecke weiter gebrauchen. Zu jedem neuen Gang gehören ein neuer Teller und frisches Besteck.
  • Falsch: Tischnachbarn stören. Passen Sie den Gang zum Buffet so ab, dass Sie gemeinsam mit Ihren direkten Tischnachbarn starten können.
  • Falsch: Serviette falsch benutzen. Die Serviette gehört auf Ihren Schoß, wenn Sie mit dem Essen beginnen. Wenn Sie sich vom Tisch erheben, wird sie links neben Ihrem Teller geparkt.
  • Falsch: Überfüllte Teller stehen lassen. Wählen Sie Speisen und Mengen genau nach Ihren Bedürfnissen − das ist doch der Vorzug eines Buffets!

… umgehen Sie, wenn Sie die Fettnäpfchen-Warnungen von „Stil & Etikette“ befolgen. Die wichtste Regel: Drängeln und Vormogeln, zeugt von schlechtem Benehmen. Höflichkeit und Ausdauer sind am Buffet die wichtigsten Tugenden. Warten Sie, bis Sie an der Reihe sind! Aber andere Verhaltensweisen sollten Sie am Buffet vermeiden:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: