Essen & Trinken

Büffelmozzarella aus Deutschland? Ja, gibt es, und zwar hier

Büffelmozzarella boomt – immer mehr Genießer kehren der „normalen“ Mozzarella den Rücken. Sie ziehen die deutlich würzigere, geschmacksintensivere Büffelmilch-Version vor. Das wird jeder nachvollziehen können, der einmal den Unterschied gekostet hat. Zwischen der – oft in Deutschland produzierten und stark pasteurisierten – Kuhmilch-Mozzarella und der Büffelmozzarella liegen geschmackliche Welten.

Es muss nicht immer Italien sein
Die Zahl der in Deutschland gehaltenen Wasserbüffel steigt, und mit ihr auch die Zahl der Betriebe, die Büffelmozzarella aus heimischen Landen anbieten. Es muss also nicht unbedingt die original „Mozzarella di Bufala Campana“ aus der Region um Neapel sein. Hier sind die Kontaktdaten der Betriebe, welche die begehrte Käsekugel auch bei uns herstellen:

Bobalis Agrargesellschaft mbH
Hauptstraße 30
14913 Jüterbog
Brandenburg
Tel.: 03372-432988
Fax: 03372-432987
E-Mail: bobalis@t-online.de

Hohensteiner Hofkäserei
Helmut Rauscher und Eva Frank-Rauscher
Heidäcker Hof 1
72531 Hohenstein – Ödenwaldstetten
Baden-Württemberg
Tel.: 07387-12 97
Fax: 07387-12 98
E-Mail: info@albkaes.de

Landgut Chursdorf GbR
Landgutweg 25
09322 Penig, Ortsteil Chursdorf
Sachsen (bei Chemnitz)
Tel.: 037381-69666
Fax: 037381-69615
E-Mail: info@landgut-chursdorf.de

Biohof Eilte
Großer Garten 6
29693 Ahlden / Ortsteil Eilte
Niedersachsen
Tel.: 05164-14 41
Fax: 05164-83 90
E-Mail: Biohof-Eilte@t-online.de
DE-006-Ökokontrollstelle

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Stephan Pelzl