Businesstipps Marketing

Tipps für die Überschrift Ihrer Online-Pressemitteilung

Lesezeit: 2 Minuten Ob Ihre Pressemitteilung gelesen wird oder nicht, hängt von der Überschrift (Headline) ab. Die Headline soll den Leser kurz über den Inhalt des Pressetextes informieren und sein Interesse an der Mitteilung wecken. Die Überschrift sollte daher die Kernaussage Ihres Textes beinhalten, um dem Leser eine Orientierung über das Thema und den Inhalt zu geben.

2 min Lesezeit
Tipps für die Überschrift Ihrer Online-Pressemitteilung

Tipps für die Überschrift Ihrer Online-Pressemitteilung

Lesezeit: 2 Minuten

Besonders für die Überschrift von Online-Pressemitteilungen gelten spezielle Regeln:

Die Aufmerksamkeitsspanne im Internet ist geringer

Im Internet erfordert die Aufnahme von Informationen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Aus dem Überangebot an Informationen wählen die Internetnutzer die für sie relevanten Inhalte aus. Die Aufmerksamkeitsspanne ist geringer, denn das Lesen am Bildschirm erfordert viel Konzentration.

Online-Leser lassen sich schnell ablenken und scannen die Texte mehr, als dass sie diese komplett lesen. Formulieren Sie Ihre Überschriften so, dass sie schnell zu erfassen und leicht verständlich sind.

Online-Leser sind wählerisch

Online-Leser selektieren stärker als Zeitungsleser. Im Internet haben Leser die Wahl zwischen einer nahezu unendlichen Anzahl von Texten. Leser von Zeitungen und Magazinen lesen durchaus Artikel, die sie zunächst nicht so sehr fesseln, denn die Anzahl von Artikeln in einer Printausgabe ist begrenzt.

Im Internet gibt es ganz andere Voraussetzungen: Eine schier unendliche Vielzahl an Nachrichten, Artikeln und Pressemitteilungen steht zu Auswahl. Mit einem Klick wird der Leser von einer Website auf die nächste geleitet. Daher sollte die Überschrift Ihrer Pressemitteilung unbedingt einen Leseanreiz bieten und den Leser zum Verweilen animieren.

Beachten Sie die richtige Zeichenlänge

Die Zeichenlänge der Überschriften Ihrer Online-Pressemitteilungen ist für die Darstellung auf Presseportalen und in Suchmaschinen sehr wichtig. Damit die Überschrift sowohl auf Presseportalen, als auch in den Suchmaschinen vollständig angezeigt wird, sollte sie nicht zu lang sein. Im schlimmsten Fall kann die Headline einfach abgeschnitten werden und somit werden auch eventuell wichtige Wörter gelöscht.

Mit 63 Zeichen wird die Überschrift Ihrer Pressemitteilung in den Suchergebnissen von Google optimal angezeigt. Wenn Sie weitere Informationen anfügen möchten, eignet sich die Unterteilung in Überschrift und Untertitel.

Optimieren Sie Ihre Überschriften für die Suchmaschinen

Suchbegriffe (Keywords) unterstützen die Auffindbarkeit Ihrer Pressemitteilungen in den Suchmaschinen. Google und Co. indizieren Online-Texte nach den darin enthaltenen Schlüsselbegriffen und ordnen diese den entsprechenden Suchanfragen zu.

Ihre Überschrift sollte relevante Keywords enthalten, damit die Pressemitteilungen den Suchanfragen zugeordnet werden können. Vor allem bei der Veröffentlichung über Presseportale helfen Keywords, die Auffindbarkeit Ihrer Online-Pressemitteilung auf den Portalen und in den Suchmaschinen zu verbessern.

Drei Schritte zur perfekten Überschrift:

  1. Formulieren Sie die Kernaussage Ihres Textes in der Überschrift.
  2. Verfassen Sie Ihre Überschrift kurz und verständlich (maximal 63 Zeichen).
  3. Binden Sie relevante Keywords in die Überschrift ein.

Bildnachweis: Jacob Lund / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: