Businesstipps Marketing

Nutzen Sie Presseportale um Ihre Reichweite zu vergößern

Lesezeit: 2 Minuten Das Angebot an Presseportalen hat sich in den letzten Jahren stark vergrößert. Viele bieten ihren Service sogar kostenlos an. Das Veröffentlichen von Pressemitteilungen über Presseportale ist daher auch für Unternehmen mit kleinem Budget ein erschwingliches Online-PR Instrument, um mehr Reichweite im Internet zu erzielen. Hier erfahren Sie, worauf es ankommt.

2 min Lesezeit

Nutzen Sie Presseportale um Ihre Reichweite zu vergößern

Lesezeit: 2 Minuten

Pressemitteilungen: "Gutes Futter" für Suchmaschinen
Eine Studie der Tomorrow Focus Media aus dem Jahr 2010 zeigt, dass über 96% der Deutschen das Internet nutzen. Besonders häufig verwenden die Menschen das Internet dabei zur Informationsrecherche.

Suchmaschinen spielen bei der Internetrecherche eine zentrale Rolle. Denn gefunden wird nur das, was in den Suchmaschinen auch präsent ist. Für Unternehmen ergibt sich somit die Herausforderung, über Suchmaschinen verfügbar zu sein.
Die Online-PR bietet effiziente Instrumente, um die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu verbessern.

Dafür sind vor allem zwei Kriterien entscheidend:

  1. Qualifizierte Inhalte (Content) mit suchmaschinenrelevanten Schlagwörtern (Keywords)
  2. Die Generierung von Links (Backlinks) durch Veröffentlichung auf anderen Websites.

Suchmaschinen lieben Text. Daher sind Online-Pressemitteilungen ideale PR-Instrumente für die Suchmaschinen. Online-Pressemitteilungen sind aktuell und enthalten redaktionellen Text. Durch die Veröffentlichung von Pressemitteilungen über Presseportale werden Backlinks zur Unternehmenswebsite generiert. Gut geschriebene Texte mit relevanten Inhalten und Keywords zu bestimmten Themen bieten daher eine gute Grundlage, um in den Suchmaschinen sichtbar zu sein.

Presseportale als wichtige Informationsquelle
Laut einer Studie der attentio :: pr-agentur GmbH von 2011, nutzen knapp 70% der Journalisten Presseportale für ihre Informationsrecherchen. Im Gegensatz zur klassischen Pressearbeit erreichen die Pressemitteilungen auf Presseportalen jedoch auch die Kunden direkt. Presse- und Newsportale haben längst die klassischen Tageszeitungen als wichtigste Informationsquelle abgelöst.

Menschen finden die Pressemitteilungen dabei vor allem über die Suchmaschinen. Presseportale werden aufgrund der vielen aktuellen Texte in den Suchmaschinen gut gerankt. Daher sind Pressemitteilungen für Kunden und Journalisten über Suchmaschinen gut zu finden.

Das Veröffentlichen von Online-Pressemitteilungen über Presseportale
Für eine effektive und weitreichende Öffentlichkeitsarbeit ist es sinnvoll, die Pressemitteilungen auf vielen verschiedenen Presseportalen zu veröffentlichen. Jedes Portal veröffentlicht die Pressemitteilung in einem anderen Zusammenhang, das sorgt für eine gute Verlinkung und eine verbesserte Auffindbarkeit in den Suchmaschinen.

Zudem sind Presseportale gut vernetzt und haben damit verbunden eine große Reichweite. Aufgrund dessen erreichen Online-Pressemitteilungen ihre Leser schneller als klassische Pressemitteilungen. Da die meisten Presseportale ihren Service kostenlos anbieten, können auch Unternehmen mit kleinen Marketing-Budgets Presseportale zur Verbesserung der Sichtbarkeit in den Suchmaschinen nutzen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: