Businesstipps Marketing

Machen Sie Ihre Pressemitteilung fit fürs Internet

Lesezeit: < 1 Minute Das Web 2.0 bietet Ihnen einfache und effektive Wege, mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Vor allem die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen eignet sich für die Kommunikation mit Ihren Interessenten im Internet. Im Gegensatz zur klassischen Pressemitteilung sollte Ihre Online-Pressemitteilung jedoch einige wichtige Kriterien erfüllen.

< 1 min Lesezeit

Machen Sie Ihre Pressemitteilung fit fürs Internet

Lesezeit: < 1 Minute

1. Machen Sie Ihre Online-Pressemitteilungen sichtbar

Über Suchmaschinen recherchieren Internetnutzer nach interessanten Inhalten. Die Verwendung von relevanten Keywords verbessert die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit Ihrer Pressemitteilungen in den Suchmaschinen.

Keywords sind Schlüsselworte, nach denen Ihre Zielgruppe sucht. Binden Sie daher Keywords sowohl im Text als auch im Titel und den Zwischenüberschriften Ihrer Online-Pressemitteilungen ein. So können die Suchmaschinen Ihre Pressemitteilungen besser den Suchanfragen zuordnen und die Sichtbarkeit erhöht sich signifikant.

2. Binden Sie Links ein

Links helfen dabei Ihre Online-Pressemitteilung gut zu vernetzen.
Über die in Ihrer Pressemitteilung eingebundenen Links können Sie Ihre
Leser auf interessante Zusatzinformationen auf Ihrer Unternehmenswebsite
oder Ihrem Corporate Blog weiterleiten. Ihren Lesern bieten Sie so
zusätzliche Informationen, die den Pressetext ergänzen.

Zudem haben Sie
die Möglichkeit, Ihre Pressemitteilungen über Links auch direkt mit
Ihrem virtuellen Verkaufsraum (Point of Sale) zu verbinden. Ihre Leser
gelangen so ohne Umwege auf Ihre Website und können zu Kunden gewandelt
werden.

3. Verbreiten Sie Ihre Online-Pressemitteilungen weitreichend im Internet

Der entscheidende Faktor für die Auffindbarkeit Ihrer Pressemitteilungen im Internet ist die weitreichende Veröffentlichung auf vielen verschiedenen Websites und Portalen. Vor allem Presseportale sind in den Suchmaschinen gut gerankt, da sie große Mengen hochwertigen Content (Inhalt) bereitstellen. I

Ihre Online-Pressemitteilungen gelangen über die Presseportale in die Suchmaschinen. Je häufiger Ihre Pressetexte auf unterschiedlichen Portalen veröffentlicht sind, desto öfter werden sie auch von den Suchmaschinen in die Datenbanken indiziert. So verbessert sich die Auffindbarkeit Ihrer Pressemitteilungen enorm, sie erscheinen auf den ersten Seiten der Ergebnislisten und erhalten mehr Aufmerksamkeit von Ihrer Zielgruppe.

Lesen Sie noch mehr Tipps für die Erstellung von optimalen Online-Pressemitteilungen in dem Fachbeitrag 11 Tipps für optimale Online-Pressemitteilungen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: