Businesstipps Unternehmen

Tag der offenen Tür mit den Familien der Mitarbeiter planen

Lesezeit: 2 Minuten Ein Tag der offenen Tür ist nicht nur für Kunden und interessierte Bürger spannend. Auch für die Familien Ihrer Mitarbeiter ist eine solche Veranstaltung eine gute Gelegenheit, einen näheren Einblick in Ihre Firma zu bekommen.

2 min Lesezeit

Tag der offenen Tür mit den Familien der Mitarbeiter planen

Lesezeit: 2 Minuten

Die Familien in die Planung konkret einbeziehen

Bei einem Tag der offenen Tür gibt es viele kleine und große Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich viele kreative Tätigkeitsfelder für Familienmitglieder, die sich engagieren möchten. Allerdings sollte es nicht so sein, dass die Familienmitglieder der Mitarbeiter den ganzen Tag mit Arbeit verbringen.

Aber für den Zusammenhalt des Unternehmens ist es schön, wenn sich möglichst viele Menschen, die direkt oder indirekt mit dem Unternehmen zu tun haben, an der Durchführung des Tags der offenen Tür beteiligen. Gerade für ein Familienunternehmen, das großen Wert auf Zusammenhalt und Loyalität gelegt, sind solche Events eine gute Gelegenheit, um ganz praktisch die Unternehmenswerte zu leben.

Mit einem Gewinnspiel den Anreiz für Familienmitglieder steigern

Damit ein zusätzlicher Anreiz für engagierte Familienmitglieder entsteht, könnten Sie beispielsweise ein Gewinnspiel durchführen, an dem alle nicht betriebszugehörigen Helfer automatisch teilnehmen. Mit ein paar attraktiven Preisen können Sie Ihre Großzügigkeit dokumentieren und zugleich die Motivation steigern. Mit dieser einfachen, aber sehr effektiven Methode zeigen Sie zudem, dass Sie es nicht für eine Selbstverständlichkeit halten, dass die Familienmitglieder der Mitarbeiter an der Umsetzung des Tags der offenen Tür teilnehmen.

Kreative Ideen der Familienmitglieder einfließen lassen in die Planung

Wenn Sie sich rechtzeitig mit einem Schreiben an Ihre Mitarbeiter und deren Familien wenden, können Sie mit ein bisschen Glück zahlreiche tolle Ideen für den Tag der offenen Tür sammeln. Auch an dieser Stelle können Sie mit einem kleinen Wettbewerb, der die besten Ideen prämiert, eine zusätzliche Motivation einbauen.

Vor allem ist aber wichtig, dass Sie Ihren Mitarbeitern und deren Familien zeigen, dass Sie offen für gute Ideen sind. Das ist ohnehin ein Markenzeichen jedes guten Unternehmers. Gerade von Außenstehenden, die nicht tagtäglich in Ihren Betrieb sind, kommen vielleicht sogar die besten Ideen für den Tag der offenen Tür.

Den Tag der offenen Tür als Familienfest organisieren

Der Tag der offenen Tür ist für die gesamte Öffentlichkeit bestimmt. Aber dennoch ist es eine gute Idee, diesen Event als Familienfest zu organisieren. Das sorgt nicht nur dafür, dass die Familien der Mitarbeiter sich wohlfühlen, sondern es entsteht ganz automatisch auch eine tolle Atmosphäre. Das wirkt dann auch auf die Bürger, die sich aus Neugier über Ihr Unternehmen informieren wollen, und die Medien, die den Tag der offenen Tür zur Recherche nutzen, sehr positiv. Für ein Familienunternehmen ist ein Tag der offenen Tür eine große Chance, das Unternehmen öffentlich zu präsentieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: