Businesstipps Microsoft Office

Screenshots per Tastenkombination mit Microsoft OneNote erstellen

Lesezeit: 1 Minute Kennen Sie das? Sie brauchen schnell einen Screenshot einer wichtigen Anwendung oder einer Seite aus Ihrem Browser? Meist benötigt man dazu ein eigenes Tool bzw. eine Software. Wenn Sie Microsoft Office 2013 oder 2010 User sind, dann klappt das in Verbindung mit Microsoft OneNote ganz einfach. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit der richtigen Tastenkombination schnell zum Screenshot kommen.

1 min Lesezeit

Screenshots per Tastenkombination mit Microsoft OneNote erstellen

Lesezeit: 1 Minute

Microsoft OneNote gilt als optimaler Begleiter für Screenshot-Sammlungen. Wenn Sie Microsoft OneNote noch nicht kennen, dann sollten Sie es schnell einmal ausprobieren. Es ist der optimale Begleiter für Sie, wenn es um das Sammeln von Informationen und Notizen geht.

Microsoft OneNote 2010 und 2013 für Screenshots nutzen

Damit Sie Microsoft OneNote für das Erstellen und Speichern von Screenshots bzw. Bildschirmausschnitten nutzen können gibt es die Tastenkombination
WINDOWS – N.

Tastenkombination für das Erstellen von Screenshots mit OneNote

Wenn Sie WINDOWS – N drücken erscheint ein PopUp-Fenster mit drei Möglichkeiten:

  • Bildschirmausschnitt (S)
  • An OneNote senden (D)
  • Neue schnelle Notiz (N)

Drücken Sie die Taste S erscheint sofort ein Fadenkreuz. Sie brauchen nur noch um den gewünschten Ausschnitt Ihres Bildschirms mit der Maus einen Rahmen ziehen.

Screenshots per Tastenkombination mit Microsoft OneNote erstellen

An OneNote senden – Ziel festlegen

Der von Ihnen markierte Bildschirmausschnitt wird nun entweder direkt in Ihr Standard-OneNote-Notizbuch gesendet oder Sie erhalten eine Meldung, in der Sie aufgefordert werden selbst zu entscheiden, wo der Screenshot abgelegt werden soll.

Unterschiede in Windows 7 und Windows 8

Je nachdem, ob Sie OneNote unter Windows 7 oder Windows 8 einsetzen unterscheidet sich die Tastenkombination. Unter Windows 7 ist die Tastenkombination WINDOWS + S ausreichend. Unter Windows 8 funktioniert das Senden an OneNote nur mit WINDOWS + N und dann die Taste S einzeln gedrückt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):