Businesstipps Personal

Mitarbeitergespräche sind ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterführung

Lesezeit: < 1 Minute Mitarbeitergespräche haben ein bestimmtes Ziel und einen Sachinhalt, deshalb sind Mitarbeitergespräche ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterführung.

< 1 min Lesezeit

Mitarbeitergespräche sind ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterführung

Lesezeit: < 1 Minute

Mitarbeitergespräche tragen zur besseren Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter bei. Sie bieten für beide Seiten Chancen und Vorteile, wenn sie gut vorbereitet sind. Dabei wird die Kommunikation gefördert und der Dialog verstärkt. Aktuelle Themen werden in Mitarbeitergespräche zeitnah angesprochen und bearbeitet. Probleme werden gelöst und weniger vor sich her geschoben.

Mitarbeiter werden motiviert, indem sie persönlich erfahren, wo sie stehen und sie werden über ihre Leistungen informiert. Missverständnisse werden reduziert und das Wir-Gefühl gefördert. Mitarbeitergespräche haben ein bestimmtes Ziel und einen Sachinhalt, deshalb sind Mitarbeitergespräche ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterführung.

Die Führungskraft achtet auf die Einhaltung der Gesprächsregeln und lenkt die Gesprächsführung – wer fragt, der führt. Für den Gesprächsablauf und für die Gesprächsatmosphäre hat die Führungskraft die Verantwortung. Zur Sicherstellung des Führungsprozesses finden Mitarbeitergespräche regelmäßig statt. Führungskräfte können Mitarbeitererfolge entscheidend beeinflussen.

Die Kommunikation mit Mitarbeitern ist eine zentrale grundlegende Aufgabe in der Mitarbeiterführung, damit Mitarbeiter optimale Arbeitsergebnisse erzielen können. Erfolgreiche Führungskräfte wissen, welche Situation, welche Kommunikationsform erfordert. Sie führen Mitarbeiter individuell, kompetent und zielorientiert.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: