Businesstipps Unternehmen

Mit Loyalität erfolgreich führen

Lesezeit: < 1 Minute Allen menschlichen Werten voran steht dauerhaft die Loyalität. Loyal zu sein ist das Flaggschiff des charakterlichen Ausdrucks, den wir von anderen Menschen und den Andere ebenso von uns wahrnehmen. Mit Loyalität gelingt Ihnen gleichzeitig die erfolgreiche Führung des Unternehmens.

< 1 min Lesezeit
Mit Loyalität erfolgreich führen

Mit Loyalität erfolgreich führen

Lesezeit: < 1 Minute

Loyalität ist Bedingung für das so wichtige Vertrauen

Loyalität ist nicht dehnbar, dann wäre sie nicht mehr das, was sie inhaltlich transportiert: Aufrichtiges, gradliniges Verhalten aufgrund einer ehrlichen, berechenbaren, persönlichen Einstellung gegenüber dem Unternehmen und vor allem gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern! In der Praxis wird hier und da versucht, Loyalität auszulegen, zu dehnen oder spezifisch zu interpretieren, dabei bietet sie aus Sicht der Mitarbeiter und sicherlich auch Gesellschafter keinen Interpretationsspielraum!

Eine Wahl zwischen Loyalitäten haben Sie also nicht!

Loyalität wird uns schon in der Erziehung mit auf den Weg gegeben. Sie schafft dauerhaftes, gefestigtes Vertrauen in starke Beziehungen zu den Menschen, die uns umgeben. Wir wollen auf sie „bauen“ und umgekehrt sollen sie das ebenso. Loyalität steht aus Sicht unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Charakterstärke, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit, Berechenbarkeit und Zuverlässigkeit.

Loyalität als Gradmesser für Ihr Image

Ohne Loyalität sind dauerhafte Spitzenleistungen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht denkbar. Wenn Sie sich loyal gegenüber Ihrem Unternehmen, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verhalten, werden diese es auch sein. Das fördert die Einstellung und Haltung Ihrer Mitarbeiter gegenüber Ihnen als Führungspersönlichkeit und stärkt Ihr Image innerhalb Ihres Unternehmens.

Loyalität verbindet

Loyalität zum Unternehmen und zu Ihren Mitarbeitern ist ein wichtiger Beziehungsverstärker. Loyalität wird mit Anerkennung und Achtung belohnt. Sie ist ein wesentlicher Garant dafür, dass Ihre Mitarbeiter uneingeschränkt hinter Ihnen als Führungskraft und hinter Ihrem Unternehmen stehen!

Illoyalität hat keinen Platz verdient

Illoyalität kann und darf im Unternehmen nicht hingenommen werden. Mobbing etwa als Kriterium für nicht vorhandene Teamloyalität bzw. kollegiale Loyalität, ist ein Ausdruck illoyalen Verhaltens. Das „Übereinander-Herziehen“ ein anderer. In solchen Fällen ist eine personelle Entscheidung häufig unumgänglich.

Bildnachweis: Gorodenkoff / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: