Businesstipps Sprachen

Einkaufen auf Italienisch: Die wichtigsten Vokabeln rund ums Shoppen

Lesezeit: 2 Minuten "Deutsche Haushaltgeräte und italienische Kleidung" hat einmal ein Wirtschaftler gesagt. Und eigentlich - ohne überheblich zu sein - sind wir Italiener Wegweiser, wenn es um Mode und Design geht. Damit Sie beim Einkaufsbummel in Italien zurechtkommen, lernen Sie hier die wichtigsten Ausdrücke rund um das Shoppen auf Italienisch kennen.

2 min Lesezeit

Einkaufen auf Italienisch: Die wichtigsten Vokabeln rund ums Shoppen

Lesezeit: 2 Minuten

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in Italien? Dann kann es geschehen, dass Sie beim Einkaufen etwas Schönes im Schaufenster eines Modegeschäfts sehen und es kaufen wollen. Nachstehend geben wir Ihnen ein paar Ratschläge und Vorschläge, welche Ausdrücke Sie im Italienischen beim Shoppen verwenden können.

Was wollen Sie kaufen?

Je nach Jahreszeit und Saison können Sie folgende Kleidungsstücke kaufen:

  • un maglione (einen Pullover) oder
  • una giacca (eine Jacke) oder
  • una camicia (ein Hemd) oder
  • una camicetta (eine Bluse) oder
  • un paio di pantaloni (eine Hose) oder
  • un paio di scarpe (ein Paar Schuhe)

[adcode categories=“sprachen,italienisch“]

Sie werden dann nach Ihrer taglia (Größe) gefragt. Beachten Sie bitte, dass die Hosengröße in Nummern dargestellt wird (nicht nach S, M oder L), die bei 34 (für die Magersten) anfangen und bei 64 (für die Vollleibigsten) enden. Auch bei Schuhen wird nummernweise gezählt, i.d.R. von 20 (für sehr kleine Kinder) bis 46-47 (für die größten Füße). Bei T-Shirts u.ä. greift man dagegen zum amerikanischen System, d.h. von M bis XXXL.

Das Anprobieren: Wie fragen Sie nach der Umkleide auf Italienisch?

Natürlich möchten Sie das gute Stück vor dem Kauf anprobieren. Da können Sie Folgendes fragen. Achten Sie unbedingt auf das Genus des jeweiligen Kleidungsstückes:

  • posso provarlo? (beim Pullover),
  • posso provarla? (bei Hemd/Bluse/Jacke)
  • posso provarli? (bei der Hose)
  • posso provarle? (bei Schuhen)

Wörtlich übersetzt heißt es: Kann ich es austesten? Ihnen wird dementsprechend la cabina di prova (Umkleidekabine) gezeigt.

Wie steht’s Ihnen?

Wenn Ihnen das Kleidungsstück wie angegossen steht, dann können Sie sagen mi sta benissimo, oder mi calza a pennello oder mi sta a meraviglia.

Wenn das Kleidungsstück zu groß oder die Schuhe "Kähne" sind, können Sie sagen:

  • è grosso/grossa, è comodo/comoda (ist groß/weit),
  • sono grossi/grosse (sind groß/weit)
  • ci ballo dentro (buchstäblich übersetzt: "ich tanze drinnen", d.h. er/sie/es schlottert mir, sie schlottern mir)

und dementsprechend fragen:

  • non ha una taglia inferiore? = haben Sie nicht eine kleinere Größe? (bei Kleidungsstücken)
  • non ha un numero in meno? = haben Sie nicht eine kleinere Nummer? (bei Schuhen)

Umgekehrt, wenn der Pullover/die Hose/die Bluse/die Jacke, usw. zu eng anliegt/anliegen, können Sie sagen:

  • è stretto (ist eng – bei Pullovers) /
  • è stretta (ist eng – bei Blusen/Hemden/Jacken) /
  • sono stretti (bei Hosen) /
  • sono strette (bei Schuhen)
  • non ha una misura in più? = haben Sie nicht eine größere Größe? (bei Kleidungsstücken)
  • non ha un numero in più? = haben Sie nicht eine größere Nummer? (bei Schuhen)

Farbwünsche

Vor allem – aber nicht nur – Frauen legen großen Wert auf harmonische Paarungen von Farben. Je nachdem werden Sie also fragen:

  • Ha questo maglione/giacca/camicia/camicetta / questi pantaloni / queste scarpe in rosso/verde/blu/giallo/nero/bianco? = Haben Sie diesen Pullover/diese Jacke/dieses Hemd/diese Bluse/diese Hose/diese Schuhe in Rot/Grün/Blau/Gelb/Schwarz/Weiß?

Zahlen, bitte!

Einmal den gewünschten Artikel gefunden, ist es an der Zeit, ein bisschen um den Preis zu feilschen! Trauen Sie sich: in Italien, anders als in Deutschland, kann man sich erlauben, etwas "frech" zu sein, es kann doch immerhin gut ausfallen! Da können Sie z.B. sagen:

  • fate qualche sconto? = machen Sie irgendeinen Rabatt?
  • oder: questo è veramente l’ultimo prezzo?? = ist das wirklich Ihr letzter Preis?

Wenn Sie Glück haben, klappt es. Aber wenn Sie wahrnehmen, dass der Kaufmann wirklich unerschütterlich ist, dann geben Sie es auf. Sie werden es auf jeden Fall versucht haben! Nunmehr akzeptieren fast alle Läden fast alle Kreditkarten; so sagen Sie durchaus: vorrei pagare con la carta di credito = ich möchte mit der Kreditkarte zahlen. Wir sind sicher, dass Ihr neuer, eleganter italienischer Ankauf den Neid von all Ihren Freunden und Verwandten erregen wird!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: