Businesstipps Marketing

Checkliste Marketing: Marketing benötigt ein Konzept

Lesezeit: 1 Minute Damit Sie zu einem schlüssigen Konzept für Ihr Marketing gelangen, müssen Sie sich im Vorfeld darüber Gedanken machen, wie Sie es ausgestattet haben wollen. Das bedeutet für Sie, geeignete Instrumente festzulegen und den Absatzerfolg Ihrer Produkte oder Dienstleistungen sicherzustellen.

1 min Lesezeit

Checkliste Marketing: Marketing benötigt ein Konzept

Lesezeit: 1 Minute

Auch mit einem geringen Budget kann man den Unternehmensauftritt verbessern und den eigentlichen Zweck im Marketing erfüllen: Nämlich das Unternehmen und dessen Produkte bzw. Dienstleistungen aus der Masse der Anbieter herausheben, mit dem Ziel, das Interesse der Kunden zu wecken.

Diese Checkliste soll Ihnen eine kleine Hilfe für die Erstellung eines Konzepts im Marketing sein.

  • Zielgruppenbestimmung
    • Eigenschaften, Gewohnheiten & Bedürfnisse von Neukunden
    • Eigenschaften, Gewohnheiten & Bedürfnisse von Stammkunden
  • Mitbewerberanalyse
    • Wer sind unsere Mitbewerber?
    • Welche Werbeformen nutzen diese?
    • Welche Zielgruppen sprechen sie an?
    • Wo können wir uns abgrenzen (Maßnahmenplanung)?
  • Ziele festlegen
    • Was soll die Kampagne bewirken (Ausmaß und Zeitraum bestimmen)?
    • Wie messen wir unsere Ziele (Umsatzsteigerung, Kennzahlen, Auftragszahlen)?
  • Inhalte
    • Welche Botschaft wollen wir vermitteln?
    • Wollen wir die Informationen personalisieren?
    • Möchten wir, dass unsere Empfänger antworten?
    • Wenn ja, wie?
  • Vorbereitung, Planung und Steuerung
    • Kontaktdaten zu Bestandskunden und Neukunden
    • Budget für die Kampagne festlegen
    • Zeitpunkt für den Start der Kampagne
    • Nutzen wir externe Dienstleister (Angebote anfordern)?
    • Interne Aufgabenverteilung
  • Die Durchführung
    • Kontrolle der Abläufe (Termine, Rückläufe etc.)
    • Dokumentation von Fehlern und Pannen
    • Kundenanfragen bearbeiten
    • Feedback dokumentieren
  • Auswertung und Erfolgskontrolle
    • Wurden die gesteckten Ziele erreicht?
    • Analyse und Bewertung der Kampagne
    • Konsequenzen für die Zukunft
    • Planen weiterer Maßnahmen

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):