Computer Praxistipps

Was tun, wenn sich die Uhrzeit bei Windows 7 umstellt?

Lesezeit: 2 Minuten Manchmal kommt es vor, dass sich die Uhrzeitanzeige in der Taskleiste unten rechts automatisch verstellt, ohne dass Sie einen Befehl gegeben haben. Mit wenigen Klicks haben Sie die richtige Uhrzeit unter Windows 7 wiederhergestellt. Was aber, wenn sich die Uhrzeit bei jedem Neustart von Windows 7 verändert?

2 min Lesezeit

Was tun, wenn sich die Uhrzeit bei Windows 7 umstellt?

Lesezeit: 2 Minuten

Vielleicht kommt Ihnen das Problem bekannt vor: Wenn Sie Ihr Windows 7 nachmittags starten, zeigt es die Uhrzeit der vergangenen Nacht an. Auch nach einer manuellen Umstellung zeigt Windows 7 beim nächsten Start wieder eine falsche Uhrzeit an. Das kann mitunter sehr nervend werden, es gibt aber einen einfachen Grund, woran es liegen kann, dass die Uhrzeit immer falsch ist.

Windows 7: Batterie wechseln

Ein möglicher Grund dafür, dass sich bei Windows 7 die Uhrzeit immer
falsch umstellt, könnte die erschöpfte Batterie am Motherboard sein. Die
ist unter anderem dafür zuständig, dass Windows 7 die Zeit weiterhin
zählt, auch wenn der PC ausgeschaltet ist. Ist diese Lithiumbatterie
aufgebraucht, kann Windows 7 die Uhrzeit nicht mehr richtig einhalten.

In diesem Falle sollten Sie sich möglichst schnell eine neue Batterie
zulegen. Diese gibt es im Computerhandel bereits für wenige Euro.
Wichtig ist, dass Sie die Batterie zügig auswechseln, da sonst Ihr
Windows 7 nicht mehr nur die Uhrzeit falsch anzeigt, sondern eventuell
gar nicht mehr gestartet werden kann. Achten Sie genau darauf, welche
Batterie Sie benötigen. Alle wichtigen Informationen stehen auf der
Batterie.

Wie stellen Sie die Uhrzeit bei Windows 7 manuell um?

Es kann auch vorkommen, dass sich die Uhrzeit bei Windows 7 verstellt, ohne dass die Batterie daran schuld ist. In diesem Falle stellen Sie einfach die normale Uhrzeit wieder ein und überprüfen bei einem Neustart, ob die aktuelle Uhrzeit nun wieder angezeigt wird. Um die Uhrzeit bei Windows 7 richtig einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie in der Taskleiste auf die Uhrzeit. In dem sich nun öffnenden Fenster klicken Sie auf "Datum- und Uhrzeiteinstellungen" ändern. Klicken Sie danach wieder auf den Befehl "Datum und Uhrzeit ändern". Jetzt können Sie unter der Uhr in dem Feld die aktuelle Uhrzeit eintragen. Klicken Sie auf "OK" und schon zeigt Ihr Windows 7 wieder die richtige Uhrzeit an.

Neue Zeitzone für Windows 7 festlegen

Es kann auch sein, dass Windows 7 eine falsche Zeitzone anzeigt. Dies können Sie ganz einfach überprüfen, indem Sie die oben genannten Schritte wiederholen. Statt auf "Datum und Uhrzeit ändern" zu klicken, wählen Sie den Befehl "Zeitzone ändern". Nun finden Sie ein Drop-down-Feld, in dem Sie die gewünschte Zeitzone auswählen können.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: