Computer Praxistipps

Telekom Mediencenter – Eine kostenlose Cloud für alle

Lesezeit: 2 Minuten Mit dem Telekom Mediencenter bietet die Deutsche Telekom 25 GB kostenlosen Online-Speicher. Im Zeitalter der Anglisierung wirkt der Name Mediencenter schon fast ein wenig fremdartig und altbacken. Allerdings verbirgt sich hinter dem Telekom Mediencenter nichts anderes als die Telekom Cloud, die aufgrund der ausgeprägten TV-Werbung vielleicht bekannter ist. Mehr erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit

Telekom Mediencenter – Eine kostenlose Cloud für alle

Lesezeit: 2 Minuten

Die Telekom Cloud setzt sich aus dem Telekom Mediencenter und dem Telekom E-Mail-Center zusammen. Um das Telekom Mediencenter nutzen zu können, müssen Sie kein Telekomkunde sein. Sie benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse bei T-Online. Wenn Sie noch keine E-Mail-Adresse haben, gehen Sie einfach auf www.telekom.de/cloud-speicher und klicken dort unter Mediencenter den Button "Jetzt kostenlos nutzen".

Zum Thema empfiehlt die experto-Redaktion:
Cloud-Computing für Unternehmen

Nachdem Sie Ihre neue kostenlose E-Mail-Adresse angelegt haben, werden Sie zum Telekom Mediencenter weitergeleitet. Hier können Sie direkt die kostenlose Software herunterladen oder sich das Mediencenter in einer kurzen Infotour erklären lassen. Die Installation der Software ist je nach verfügbarer Bandbreite innerhalb von Sekunden erfolgt.

Was kann das Telekom Mediencenter?

Sie können Ihre Daten online speichern, von überall darauf zugreifen und mit Ihrer Familie und Freunden teilen. Die Bedienung der Mediencenter Software ist denkbar einfach. Sie ziehen die ausgewählten Dateien einfach von Ihrem PC per Drag & Drop in den Mediencenter Ordner. Im Hintergrund werden die Daten synchronisiert und stehen somit direkt auf allen Geräten zur Verfügung.

Um die Daten auf dem Smartphone oder Tablet zu nutzen, laden Sie sich die kostenlose Mediencenter App im Playstore (Android) oder bei iTunes (iPhones und iPad) herunter. Auf vielen Geräten mit einem Telekomvertrag ist die Kundencenter-App bereits vorinstalliert. Sie können Ihre Fotos direkt vom Smartphone oder Tablet im Mediencenter speichern und müssen keine umständlichen E-Mail-Anhänge mehr versenden.

Legen Sie im Mediencenter fest, wer Ihre Videos und Fotos sehen darf. Hierfür benötigen Sie nur die E-Mail-Adresse der Personen, die Sie einladen möchten. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie teilen möchten und Ihre Freunde erhalten eine E-Mail mit einem Link zu Ihren Fotos, Dokumenten oder Videos.

Was kann das Telekom Mediencenter sonst noch?

Sie können verschiedene Fotoalben für Ihre Fotos anlegen, Ihre Fotos bearbeiten, Diashows zusammenstellen und Ihre Fotodrucke online bestellen. Außerdem finden Sie im Telekom Mediencenter verschiedene Telekompartner, die mit ihren Angeboten den Nutzen des Mediencenters interessant aufwerten. Mit Movinary zum Beispiel können Sie kurze Filme mit Fotos und Hintergrundmusik erstellen. Mit Reposito wird ein Dienst angeboten, mit dem Sie Ihre Kassenzettel digitalisieren und speichern können.

Wenn Sie den Barcode des gekauften Produkts scannen, werden dazu noch Supportinformationen, Handbücher und Zubehör für das entsprechende Produkt angezeigt. Sie werden automatisch an Garantiefristen erinnert und erhalten eine Information, falls Ihr Produkt zurückgerufen wird.

Geprüfte Cloud Sicherheit

In Zeiten von täglichen Hackerangriffen nehmen die Zweifel an Online-Speichern zu. Das Telekom Mediencenter verspricht einen TÜV-zertifizierten Datenschutz und mit einer 128-Bit-SSL-Verschlüsselung. Ihre Daten werden nach deutschen Datenschutzrichtlinien ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert.

Das Mediencenter bietet eine hervorragende Möglichkeit, große Datenmengen auszulagern, um die internen Speicher von PC, Smartphone oder Tablet zu entlasten. Wer Vertrauen in die Technologie der Online Clouds hat und nicht daran hängt, seine Daten auf der eigenen Festplatte zu speichern, findet im Telekom Mediencenter einen seriösen und professionellen Anbieter.

Mehr zu dem Thema finden Sie in TelekomCloud: 25GB Online-Speicher kostenlos nutzen

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: