Praxistipps Verein

Sponsoren erfolgreich akquirieren

Lesezeit: 2 Minuten Nicht alle Sponsoren sind für Ihren Verein als Partner geeignet. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Firmen unterteilen können, um erfolgreicher zu akquirieren.

2 min Lesezeit

Sponsoren erfolgreich akquirieren

Lesezeit: 2 Minuten

Sie fragen sich gerade, wieso Ihnen eine Struktur der Unternehmen bei Ihrer Akquise mehr Erfolg garantieren soll? Die Antwort ist ganz einfach: Sie können in den meisten Fällen von Anfang an erkennen, ob das anzusprechende  Unternehmen überhaupt Interesse haben kann mit Ihnen zu kooperieren. Das spart Ihnen Zeit. Diese Zeit können Sie durch ein wenig Struktur gezielter nutzen. Die einzige Vorarbeit, die Sie leisten müssen, ist die Unterteilung der Firmen in bestimmte Bereiche. 

3 wichtige Fragen für den richtigen Sponsor
Was möchte Ihr Sponsor eigentlich?
Welche Leistungen kann Ihr Verein dem Sponsor bieten?
Welche Unternehmen können Interesse haben mit Ihnen zu kooperieren?

Drei Fragen, zu denen Sie die passenden Antworten finden müssen. Die Fragen geben uns zugleich die Struktur vor, in der wir die Sponsoren gliedern können. Sehr praktisch!

Was möchte Ihr Sponsor?
Es gibt drei wichtige Säulen, die wir bei dieser Frage nennen können:

  1. Vertrieb
  2. Bekanntheit
  3. Image

Dies sind die drei Hauptgründe für Sponsoren, sich in Ihrem Verein zu engagieren. Man könnte zusätzlich differenzieren, ob das Unternehmen seinen Bekanntheitsgrad oder den eines bestimmten Produktes steigern möchte.

Welche Leistungen kann Ihr Verein dem Sponsor bieten?
Über mögliche Leistungen habe ich Sie in der Serie Das Sponsoringkonzept informiert. Hier möchte ich speziell auf die drei oben genannten Sponsoringziele der Unternehmen eingehen, um das Prinzip der Strukturierung zu verdeutlichen.

Vertrieb Direktkontakte (Mitglieder), Promotionflächen
Bekanntheit     Mitglieder, Zuschauer, Werbung (Internet, Zeitung, Presse)
Image Das positive Image Ihres Vereins nutzen. Jugend nutzen.

Dies sind nur Beispiele. An dieser Stelle kommt es auf den Marketer in Ihnen an. Umso innovativer Sie hier Ihre Leistungen herausstellen können, desto einfacher wird sich der Unternehmer beeindrucken lassen. Eine Homepage hat zum Beispiel jeder Verein, vielleicht hat Ihre aber Besonderheiten.

Welche Unternehmen können Interesse an einer Kooperation haben?
Wer könnte wirklich Interesse haben, Ihren Verein zu sponsern? Hierzu strukturieren wir unsere Gliederung weiter und ergänzen unsere Tabelle mit einem weiteren Feld:

Vertrieb Direktkontakte (Mitglieder), Promotionflächen            Einzelhändler, Gaststätten, Tankstellen, spezialisierte Geschäfte(Sportgeschäfte)
Bekanntheit       Mitglieder, Zuschauer, Werbung (Internet, Zeitung, Presse) Start-Up Unternehmen, Unternehmen mit neuen Geschäftsstellen oder Filialen (zum Beispiel Versicherungen)
Image Das positive Image Ihres Vereins nutzen. Jugend nutzen. Unternehmen, deren Image in der Öffentlichkeit negativ wahr genommen wird,
Firmen, die sich verändern möchten oder auf Nachhaltigkeit setzen

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: