Essen & Trinken Praxistipps

Partyrezepte – Schnell und einfach zubereitete Gerichte

Lesezeit: 2 Minuten Sie planen eine Party, wissen aber nicht, was Sie als Gastgeber Ihren Gästen servieren sollen? Schnell sollte es gehen, nicht viel Arbeit machen und die Gäste sollen begeistert sein. Lesen Sie hier unsere Partyrezepte - mit diesen unkomplizierten Gerichten wird Ihre Party garantiert ein voller Erfolg!

2 min Lesezeit
Partyrezepte – Schnell und einfach zubereitete Gerichte

Partyrezepte – Schnell und einfach zubereitete Gerichte

Lesezeit: 2 Minuten

Es muss ja auch gar nicht immer das große Menü sein, kleine Snacks oder ein kalt-warmes Buffet sind eine willkommene Abwechslung und sind optimal für eine Party. Leckere Salate, kleine Häppchen oder Kurzgebratenes aus dem Ofen – die Auswahl ist riesig, denn es gibt zahlreiche leckere Rezepte, die mit wenig Aufwand zubereitet werden können.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem frischen Schichtsalat?

Sie benötigen:

  • 1 Eisbergsalat, klein geschnitten
  • 2 Äpfel
  • 1 Dose Ananas in Stücken
  • 1 Glas Selleriesalat, gut abgetropft
  • 200 g gekochten Schinken in kleinen Würfeln
  • 200 g geriebenen Käse
  • 4 gekochte Eier in Scheiben geschnitten
  • 4 Stangen Lauch, klein geschnitten (oder ein Bund Schnittlauch)
  • 1 Flasche Salatcreme

Die Zutaten werden dann einfach in eine Schüssel geschichtet, wobei Sie mit dem Eisbergsalat beginnen sollten. Die restliche Reihenfolge ist dann ganz Ihnen überlassen.

Soljanka ist schnell gekocht und kommt immer gut an

Sie benötigen:

  • 500 g gemischten Wurstaufschnitt (Salami, Schinken, Braten und Aufschnitt)
  • 1 Glas saure Gurken
  • 1 Glas Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Flaschen Ketchup
  • Senf, Salz, Pfeffer, Zucker

Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden und zunächst die Zwiebel gut anbraten. Wurst, Paprika und Gurken zugeben und alles miteinander braten. Ketchup zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf abschmecken. Für einen intensiveren Geschmack können Sie noch etwas Gurkensaft hinzugeben. Alles gut aufkochen und fertig ist ein leckerer Mitternachtssnack. Dazu reichen Sie einfach frisches Baguette oder Toastbrot.

Frisch und schnell aus dem Ofen

Begeistern Sie doch Ihre Gäste mit einem Hähnchenbrustauflauf mit frischen Tomaten und Mozzarella.

Dafür benötigen Sie lediglich:

  • 3 Tüten fix für Mozzarella-Suppe
  • 1 Kilo Hähnchenbrust, diese kann im Stück oder in Scheiben verwendet werden
  • 5 bis 10 frische Tomaten in Scheiben
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 4 x Mozzarella in Scheiben geschnitten

Die Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und auf einem Backblech oder in einer Auflaufform drapieren. Tomaten und Mozzarella in Scheiben darüber verteilen und am Ende einfach die Mozzarella-Suppe mit der Schlagsahne und 150 ml Wasser verrühren und darüber gießen. Das Ganze bei ca. 180°C in den Ofen geben und eine halbe Stunde überbacken. Dazu passen entweder frische Nudeln, Reis oder Baguette.

Wem das alles immer noch zu viel Arbeit ist, ist mit Fingerfood gut beraten. Der Handel bietet eine Vielzahl an leckeren Fingerfood-Produkten, angefangen von Mozzarella-Sticks über gefüllte Blätterteigtaschen bis hin zu Meeresfrüchten. Die Produkte müssen lediglich im Ofen gebacken werden und Ihre Gäste werden begeistert sein.

Bildnachweis: Rawpixel.com / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):