Computer Praxistipps

Öffnungszeiten von Läden mit dem iPhone anzeigen

Lesezeit: 2 Minuten Alle Öffnungszeiten der Bankfiliale, des Friseurs, von Läden in der Umgebung und der Post im Kopf zu behalten, ist ganz schön anstrengend. Schnell vergisst man den Ruhetag oder die Mittagspause eines Ladengeschäfts und steht dann vor verschlossener Tür. Mit einer neuen App für das iPhone ersparen Sie sich solchen Ärger und Zeitverlust.

2 min Lesezeit

Öffnungszeiten von Läden mit dem iPhone anzeigen

Lesezeit: 2 Minuten

Kostenloses Verzeichnis von 2,6 Millionen Öffnungszeiten aus D, A und CH
Öffnungszeiten im Internet zu suchen, kostet mitunter viel Zeit und Nerven: Mal hat der gesuchte Laden keine Webseite, dann wieder ist die Webseite nicht direkt auf der ersten Ergebnisseite bei Google zu finden und schließlich müssen dann auch noch die aktuellen Öffnungszeiten angegeben und mit einem Klick erreichbar sein.

Die Webseite oeffnungszeitenbuch.de erleichtert diese Suche mit 2,6 Millionen Einträgen von Dienstleistern, Geldinstituten, Läden, Postfilialen, Restaurants und anderen Unternehmen mit Publikumsverkehr und regelmäßigen Öffnungszeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Welche Vorteile Ihnen die App Öffnungszeiten für iPhone, iPod Touch und iPad bietet
Sie bräuchten also nur die Seite aufzurufen und die benötigten Öffnungszeiten dort herauszusuchen, doch die neue, kostenlose App "Öffnungszeiten für das iPhone" ist der bessere Weg. Die App funktioniert auch mit dem iPod Touch und iPad, wenn auch hier die Oberfläche nicht das Display bzw. die höhere Auflösung des iPad ausnutzt.

Die Anbieter der App Öffnungszeiten sollten daher baldmöglichst eine HD-Version für das iPad bereitstellen. Außerdem sollte der Eintrag "Englisch" für die Sprache im App Store geändert werden, denn die Oberfläche ist in deutscher Sprache.

Doch ansonsten ist die App Öffnungszeiten eine klare Empfehlung und eine Installation auf iPhone und iPad wert. Einmal hat die App den Vorteil, dass Sie sich die Adresse der Webseite nicht merken müssen, denn "Öffnungszeitenbuch" ist nicht gerade ein alltäglicher Name und kann daher schnell vergessen werden. Er ist auch recht lang und daher nur umständlich in Safari auf dem iPhone einzugeben.

Doch viel wichtiger ist, dass Ihnen die App beim Aufruf sofort alle Geschäfte in Ihrer Nähe anzeigt. Dazu muss allerdings über das GPS Ihres iPhone, iPod Touch oder iPad Ihr Standort lokalisiert werden. Dann haben Sie sofort den Überblick, was in Ihrer Nähe an Ladengeschäften ist, wie weit diese entfernt sind und ob sie aktuell geöffnet sind. Das ist an einem grünen Pfeil mit dem Hinweis "OFFEN" zu sehen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: