Gesundheit Praxistipps

Gesunde Ernährung: Vitaminreiche Leckereien auf dem Weihnachtsteller

Lesezeit: < 1 Minute Die Plätzchen sind gebacken, der Baum festlich geschmückt - Weihnachtsstimmung überall. Zum Fest mit den Lieben gehört für Sie natürlich auch ein bunt gefüllter Weihnachtsteller. Sie fragen sich: Bleibt da nicht die gesunde Ernährung auf der Strecke. Gesunde Ernährung zur Weihnachtszeit nur ein frommer Wunsch?

< 1 min Lesezeit
Gesunde Ernährung: Vitaminreiche Leckereien auf dem Weihnachtsteller

Gesunde Ernährung: Vitaminreiche Leckereien auf dem Weihnachtsteller

Lesezeit: < 1 Minute

Gesunde Ernährung = genießen mit Maßen

Wenn Sie figurbewusst sind, dürfen Sie die weihnachtlichen Leckereien selbstverständlich auch genießen, kalorienreiche aber bitte nur in Maßen. Von Lebkuchen oder Schokolade besser nur die kalorienarme Version. Legen Sie doch mal mehr Obst und Nüsse auf den Teller. Die gesunden Leckereien versorgen Sie und Ihre Familie mit reichlich Vitaminen und Mineralstoffen.

Gesunde Ernährung: Power für Ihre Abwehrkräfte

In der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, das Immunsystem mit Vitaminen. aus frischem Obst zu stärken. Orangen und Mandarinen auf dem Weihnachtsteller leisten jetzt einen wichtigen Beitrag. Diese „Früchtchen“ haben recht wenig Kalorien und bieten Ihnen sowohl Ballaststoffe als auch Vitamine. Bereits zwei kleine Orangen liefern Ihnen 100 Prozent der empfohlenen Tageszufuhr eines Erwachsenen an Vitamin C.  Auch Äpfel enthalten Vitamin C, außerdem wertvolle Ballaststoffe.

Gesunde Ernährung: Nüsse zur Adventszeit

Nüsse und Mandeln gehören seit jeher auf den Weihnachtsteller.  Diese leckeren Kraftpakete liefern Ihrem Körper jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. In einer Handvoll Nüsse (ca. 30 Gramm) stecken reichlich Magnesium und Vitamin E enthalten. Magnesium wird vor allem für die Funktion von Nerven und Muskeln benötigt.

Gesunde Ernährung: Vitamin E

Vitamin E wirkt antioxidativ, das heißt, es hat eine Schutzfunktion für die Zellen, vor allem auch in Herz und Blutgefäßen. Zudem sind Nüsse reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese Fettbestandteile sind wichtig für den Aufbau der Zellwände und beeinflussen die Blutfettwerte positiv.

Tipp: Genießen Sie die kernigen Leckereien nur in kleinen Mengen, sie enthalten reichlich Fett und damit auch viele Kalorien. Eine Handvoll am Tag reicht.

Bildnachweis: Rawpixel.com / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: