Lebensberatung Praxistipps

Das hilft bei Ängsten, Stress und Sorgen: Die Herzintelligenz-Methode

Lesezeit: 2 Minuten Jeder kennt sie, keiner will sie: Ängste, Stress und Sorgen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und effektiv Ihre Ruhe und Gelassenheit wiederfinden: Mit der Herzintelligenz-Methode!

2 min Lesezeit

Das hilft bei Ängsten, Stress und Sorgen: Die Herzintelligenz-Methode

Lesezeit: 2 Minuten

Schlaflosigkeit, Erschöpfung, schlechte Laune und Bluthochdruck sind nur einige der unliebsamen Begleiterscheinungen, die uns zu schaffen machen, wenn der Tagesablauf langfristig auf Hochtouren läuft. Kurz: Wir sind gestresst! Dass Dauerstress alles andere als gesund ist, wissen selbst Workaholics, die den Stress kurzerhand zu ihren Verbündeten gemacht haben.

Doch auch wenn Stressgeplagte es nur zu gut wissen: Man scheint ihn einfach nicht los zu werden. Schlimmer noch: Zu ihm gesellen sich oftmals noch diverse Gefühlszustände, die uns das Leben noch zusätzlich erschweren: Ängste, Stress und Sorgen – für viele ständige Wegbegleiter, wenn auch ungewollte.

Schnelle Hilfe bei Stress: die Herzintelligenz-Methode
Das HeartMath-Institut entwickelte eine äußerst effektive Methode gegen Stress: Die Herzintelligenz-Methode. Sie ist das Ergebnis einer langjährigen Forschung in diesem Bereich und gilt als wissenschaftlich belegte Stressbewältigungsmethode.

Die regelmäßige Anwendung der Herzintelligenz-Methode soll den Dauerstress nicht nur abbauen, sondern dem Praktizierenden umfassend zugutekommen. Neben der allgemeinen Verbesserung des Gesundheitszustandes sollen auch die Kreativität, die Produktivität sowie die Kommunikationsfähigkeit gesteigert und gefördert werden.

So funktioniert die Methode gegen Stress: Das Freeze-Frame-Sofortprogramm
Das Freeze-Frame-Sofortprogramm ist eine Fünf-Schritte-Hilfe, welche mit etwas Übung schnell in Fleisch und Blut übergehen kann. Kopf und Herz sollen miteinander verbunden werden. Das Resultat: Das Herz arbeitet harmonischer, das Gleichgewicht des Nervensystems wird wieder hergestellt und der Zugriff auf im Gehirn wichtiges, bereits gespeichertes Wissen wird erleichtert.

Schritt 1: Stress erkennen und stoppen
Sobald Sie Frühwarnzeichen für Stress wie körperliche Verspannungen, Nervosität oder auch Magendrücken bei sich wahrnehmen, halten Sie inne und nehmen Sie sich eine Auszeit. Erkennen Sie, dass Sie eine neue Sichtweise benötigen, und distanzieren Sie sich von Ihrem Stress. Vergegenwärtigen Sie sich, dass es an der Zeit ist, dem Stress mit dem Freeze-Frame-Sofortprogramm entgegenzuwirken. 

Schritt 2: Aufmerksamkeit weg vom Stress
Versuchen Sie, Ihre Aufmerksamkeit bewusst vom Stress wegzulenken, und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Ihr Herz. Stellen Sie sich vor, wie Sie mit dem Herz atmen, und bringen Sie so Energie in diesen Bereich. Bleiben Sie mindestens zehn Sekunden mit Ihrer Aufmerksamkeit in der Herzgegend. Ziel ist es, den Fokus vom Problem weg in Richtung Lösungsmöglichkeit zu lenken.

Schritt 3: Statt Stress positive Gefühle
Denken Sie an eine schöne Zeit in Ihrem Leben, in der Sie sich so richtig pudelwohl gefühlt haben. Versuchen Sie, dieses Gefühl noch einmal zu erleben. Stellen Sie sich vor, Sie seien gerade in dieser Situation. Fühlen Sie, wie die positiven Gefühle Ihre Stimmung heben, und nähren Sie sich von dieser Erinnerung.

Schritt 4: Ihr Intuition weiß, was bei akutem Stress hilft
So ungewöhnlich es auch klingen mag, aber fragen Sie jetzt Ihr Herz, was gegen die aktuelle Stresssituation hilft. Verlassen Sie sich dabei voll und ganz auf Ihre Intuition. Ihr Inneres wird Ihnen schnell eine Lösung vorschlagen, die tatsächlich hilft, den Stress zu verringern.

Schritt 5: Dem Stress endgültig den Garaus machen
Die Antwort, die Sie hören, ist zu einfach, um wahr zu sein? Keinesfalls! Es sind oft die kleinen und einfachen Dinge, die wirklich helfen. Vertrauen Sie Ihrer Intuition und beherzigen Sie den Lösungsvorschlag. Sie werden sehen: Der Stress ist schneller besiegt, als Sie es sich hätten vorstellen können.

Lesetipp
Doc Childre, Howard Martin: Die Herzintelligenz-Methode.Gesundheit stärken, Probleme meistern – mit der Kraft des Herzens

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):