Lebe deinen Traum, sonst tut es ein Anderer

Lebe deinen Traum, sonst tut es ein Anderer

"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!“, eine Aufforderung, die sich in zahllosen Ratgebern und Lebenshilfebüchern wiederfindet und ein Zitat, das nicht nur als stimmungsvoller Weisheitenspruch auf einem Meditationskalender kahle Wohnzimmerwände schmücken sollte. "Lebe deinen Traum und fang am besten gleich damit an!“, wäre die sinnvolle Erweiterung dieses Ausspruches.

So gelingt der gemeinsame Urlaub mit Freunden

So gelingt der gemeinsame Urlaub mit Freunden

Urlaub mit Freunden? Warum nicht. Freundschaft ist zweifelsohne eines der Dinge, die das Leben so richtig lebenswert machen. Mit Freunden kann man eine Menge erleben – zum Beispiel einen gemeinsamen Urlaub. Doch der sollte gut geplant sein, denn nur, wenn alle Beteiligten den Urlaub wirklich genießen können, wird die freundschaftliche Fernreise zu einem Erlebnis, an das man gerne zurückdenkt. Lesen Sie hier hilfreiche Tipps.

So pilgern Sie auch abseits von bekannten Touristenrouten

So pilgern Sie auch abseits von bekannten Touristenrouten

Nicht erst seit Hape Kerkeling den Jakobswegs pilgerte, wissen Menschen von Nah und Fern das Pilgern und Wallfahrten zu schätzen. Gepilgert wurde schon immer. Was viele nicht wissen: Neben dem Jakobsweg gibt es viele andere Pilgerrouten. Die sind zwar weniger bekannt, aber ebenso sehenswert wie der große Bruder. Und sie beginnen oft direkt vor der Haustüre.

Trotzphase: So überstehen Sie die schwere Zeit

Trotzphase beim Kleinkind: Sie kann ganz schön anstrengend sein. Mehr als ein Mal wird die Geduld der Eltern auf eine harte Probe gestellt. Auch wenn Eltern schier daran verzweifeln zu scheinen: Trotzphasen sind natürlicher Bestandteil der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung. Lesen Sie hier, wie Sie die schwere Zeit heil überstehen.

Hochzeitscheckliste: Das sollten Sie nicht vergessen

Eine Hochzeit ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Und damit dieser Tag auch wirklich der schönste Tag im Leben wird, gibt es einiges bei der Vorbereitung zu beachten. Besonders große, prunkvolle Hochzeiten müssen gut durchdacht sein. Eine Hochzeitscheckliste kann helfen, die Hochzeitsfeier gut und richtig vorzubereiten.

Schnelle Hilfe bei Stress: Ruhe und Gelassenheit

Schnelle Hilfe bei Stress: Ruhe und Gelassenheit

Dem Ärger so richtig Luft machen! Viele Psychologen postulieren den Standpunkt: Schreien, Toben und den Emotionen freien Lauf lassen – nichts wirkt befreiender bei Stress und Ärger! Doch stimmt das wirklich? Studien konnten belegen: Genau das Gegenteil ist der Fall. Wer ruhig, gelassen und möglichst neutral mit Stresssituationen umgeht, der ist im klaren Vorteil! Warum das so ist? Wir verraten es Ihnen.