Computer Praxistipps

Bilder und Fotos in sozialen Netzwerken online präsentieren

Sind Sie in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter aktiv? Die Usergemeinde ist dort fleißig dabei, Bilder und Fotos mit anderen zu teilen. Wollen auch Sie Ihre Bilder und Fotos online Freunden und Bekannten zur Verfügung stellen? Ich zeige Ihnen am Beispiel von Facebook, wie einfach es ist, dort ein Fotoalbum zu erstellen und es mit den anderen Nutzern zu teilen.

Autor:

Bilder und Fotos in sozialen Netzwerken online präsentieren

Fotos und Bilder in sozialen Netzwerken präsentieren
Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder die Schüler- und Studenten-VZs bieten Ihren Usern die Möglichkeit, Fotos in Ihr Profil hochzuladen, um diese mit Ihren Freunden und Kontakten zu teilen. Das Teilen von Fotos ist eine der meist genutzten Funktionen in diesen sozialen Netzwerken.

Facebook hat in diesen Tagen das erste Mal 20 Millionen aktive Nutzer in Deutschland erreicht, die sich mindestens 1x im Monat in Facebook einloggen. Wegen dieser unheimlich großen Benutzerzahl steht Facebook in der Reihe der sozialen Netzwerke an erster Stelle. Daher kann es sich lohnen, hier einmal selbst Fotos in einem Fotoalbum für Ihre Facebook Freunde hochzuladen und zu veröffentlichen.

Bilder und Fotos auf Facebook online in einen Fotoalbum präsentieren
Loggen Sie sich in Ihr Facebook-Konto ein und klicken unter Ihrem Profilbild auf Fotos. Rechts oben erscheint jetzt ein Button "Fotos hochladen". Klicken Sie darauf und dann im folgenden Dialogfenster auf "Fotos auswählen". Wählen Sie anschließend die Bilder aus, die Sie auf Facebook hochladen wollen. Mit der gedrückten "STRG"-Taste können Sie mehrere einzelne Bilder auswählen.

Bilder hochladen und veröffentlichen im sozialen Netzwerk Facebook
Mit dem Klick auf "Öffnen" werden die Fotos einzeln in Facebook hochgeladen. Während des Hochladens können Sie dem Fotoalbum einen Titel geben, den Ort angeben, an dem die Fotos aufgenommen worden sind und bestimmen, in welcher Auflösung die Fotos hochgeladen werden.

Der graue Button mit den Schloss lässt Sie entscheiden, ob Sie das Album mit allen Ihren Freunden teilen, es Freunden von Freunden zugänglich machen, Sie es nur bestimmten Personen oder Gruppen zeigen wollen oder ob es sogar alle sehen dürfen.

Mit dem Schalter "Album erstellen" gelangen Sie zur Detailbearbeitung der Fotos Ihres Albums. Dort können Sie Ihre Fotos einzeln beschreiben, bestimmen, welches Bild das Titelbild des Albums sein soll und weitere Verwaltungsaufgaben erledigen.

Abschließend speichern Sie die Änderungen und werden zum Veröffentlichen aufgefordert. Nach der Bestätigung sehen Sie Ihre Bilder bzw. das Fotoalbum im aktuellen Nachrichtenstrom. Berechtigte Besucher Ihres Profils können sich das Fotoalbum jederzeit in Ihrem Profil ansehen.

Fotos auf Facebook veröffentlichen und Ihre Privatsphäre
Wie Sie gesehen haben, ist es sehr einfach, auf Facebook Bilder hochzuladen bzw. zu veröffentlichen. Doch wie überall anders auch, ist es ratsam, gut zu überlegen, welche Fotos Sie auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken von sich oder anderen veröffentlichen. Nicht jedes Foto gehört in die Öffentlichkeit. Denken Sie an Ihre Reputation.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: