Praxistipps Verein

Agenturen für Ehrenamt: Nutzen Sie diese Tipps

Lesezeit: < 1 Minute Viele Menschen würden gerne zum Wohle der Allgemeinheit ehrenamtlich tätig werden. Allerdings ist es häufig nicht so einfach, ein geeignetes Ehrenamt zu finden. Eine Agentur für Ehrenamt kann bei der Suche hilfreich sein.

< 1 min Lesezeit

Agenturen für Ehrenamt: Nutzen Sie diese Tipps

Lesezeit: < 1 Minute

Dem eigenen Leben einen Sinn geben und gleichzeitig anderen Menschen helfen, diesen Gedanken verfolgen viele Leute. Gerne würden diese Personen ihre Freizeit in den Dienst einer sinnvollen Sache stellen, doch fragt es sich, wo die hilfreichen Hände wirklich gebraucht werden. Sicher gibt es genügend soziale Projekte, Vereine sowie Pflege- und Altenheime, die gerne Hilfe erhalten würden.

Doch der Aufwand eine ehrenamtliche Stelle zu suchen, welcher meist nicht weniger Arbeit als eine echte Arbeitssuche macht, schreckt viele mögliche Bewerber dann doch wieder ab. Eine Agentur für Ehrenamt vereinfacht die Suche, da sich hier sowohl die Anbieter eines Ehrenamtes als auch die Bewerber auf ein solches melden können. Die Agentur für Ehrenamt tritt hier als Vermittler auf.

Ehrenamt: Welche Tätigkeit ist passend?

Natürlich ist auch nicht jede Person für jedes Ehrenamt geeignet. Die Qualifikation, die für manche ehrenamtliche Tätigkeit vorausgesetzt wird, macht die Suche nach der passenden Stelle noch schwieriger. So setzen manche Stellen im sozialen Bereich pflegerische Fähigkeiten voraus, die die Bewerberflut einschränken.

Wer eine ehrenamtliche Tätigkeit sucht, sollte sich daher gleich an eine Agentur für Ehrenamt wenden, wo die Stellenangebote gleich entsprechend der Fähigkeiten vorsortiert werden können. Der Bewerber erhält dann nur die Ehrenämter angeboten, die auch auf sein persönliches Profil zugeschnitten sind. Das erspart für alle Beteiligten Aufwand, Zeit und Frust.

Ehrenamt im Heimatort

In fast jeder größeren Stadt gibt es Agenturen, die sich mit der Vermittlung von Ehrenämtern beschäftigen. Vereine, soziale Organisationen und städtische Behörden können dort Anfragen nach ehrenamtlichen Mitarbeitern einreichen. Für Bewerber liegt der Vorteil allerdings nicht nur im schnelleren Auffinden einer geeigneten ehrenamtlichen Tätigkeit, sondern auch darin, versicherungstechnische und andere Fragen durch die Agentur für Ehrenamt abgeklärt werden können.

Entsprechend bietet die Vermittlung der Agenturen für den Bewerber eine höhere Sicherheit, als wenn ein Ehrenamt im Alleingang gesucht wird.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: