Korrespondenz

Wie Sie bei einem Todesfall stilvoll formulieren: der Todesanzeige-Text

Wie Sie bei einem Todesfall stilvoll formulieren: der Todesanzeige-Text
geschrieben von Dr. Britta Kanacher

In Ihrer Familie gibt es einen Todesfall und Sie wollen eine Todesanzeige stilvoll formulieren? Der Todesanzeigen-Text kann in aller Kürze etwas über die verstorbene Person, den Umstand des Todes und das persönliche Verhältnis derjenigen, welche die Anzeige aufgeben, aussagen.

Tipps für den Text für eine Todesanzeige
Der Anzeigentext kann sich mit direkter Ansprache, sozusagen an die oder den Verstorbenen richten oder aus der Perspektive der verstorbenen Person formuliert sein.

Plötzlich und für uns alle unerwartet ist am (Tag/Datum) mein/unser geliebte/r Vater/Mutter, Schwiegervater/Schwiegermutter und Opa/Oma friedlich entschlafen.

Nach einem Leben voller Liebe und Güte nahm Gott der Herr meine/n Mann/Frau, unseren Vater/Mutter… (nach langer schwerer Krankheit), gestärkt durch die heiligen Sakramente, zu sich in sein Himmelreich.

Nach einem Leben voller Tatkraft und Energie wurde (Name einfügen) von ihrem schweren Leiden erlöst.

In Liebe und Dankbarkeit bleiben wir dir (oder Name einfügen) in unseren Herzen immer verbunden. Wir werden dich nie vergessen.

Meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge. (Arthur Schopenhauer)

Plötzlich und unerwartet bist du aus unserem Leben geschieden.

Plötzlich und unerwartet hast du uns für immer verlassen.

Wir werden dich für immer in unseren Herzen tragen.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von…

Gott, der Herr, rief unser/n liebe/n Vater/Mutter und Opa/Oma zu sich in die Ewigkeit.

Wir nehmen Abschied von…

Wir nehmen Abschied von einem ganz besonderen Menschen.

Traurig nehmen wir Abschied von unser lieben Mutter und Großmutter,…

Nach langer schwerer Krankheit verstarb heute…

Heute entschlief sanft und friedlich meine/unsere…

In stillem Gedenken nehmen wir Abschied von…

Nach einem langen, wechselvollen und erfüllten Leben ist am ((Tag/Datum) mein/unser geliebte/r Vater/Mutter, Schwiegervater/Schwiegermutter und Opa/Oma friedlich entschlafen.

In unseren Herzen und in unseren Gedanken wird er/sie immer bei uns sein.

Über Ihren Experten

Dr. Britta Kanacher

Leave a Comment