Was sind binäre Optionen?

Was sind binäre Optionen?

Bei binären Optionen handelt es sich um eine spekulative Anlage, die von den Börsenkursen abhängig ist. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, deren Wahrscheinlichkeit eintreten und Ihnen den Profit oder den Verlust des Einsatzes erbringen kann. Sie können bei binären Optionen auf den Kursanstieg, also den Call, oder den Kursverfall, den Put setzen.

Online mit binären Optionen traden

Binäre Optionen können in Währungspaaren, in Rohstoffen und Indizes, sowie Aktien gehandelt werden. Da nur zwei Möglichkeiten eintreten können, ist die Performance begrenzt und es gibt keinen Mittelwert, sondern nur die sehr hohe Rendite oder den vollständigen Verlust Ihrer Anlage. Der Handel mit Binären Optionen ist zwar spekulativ, kann mit einigen Kenntnissen zu den Marktsignalen aber sicherer für Sie werden.

Da der Handel online am heimischen Computer, am Tablet PC oder dem Smartphone erfolgt und mit sehr kurzen Handelsspannen aufwartet, können Sie den Einsatz beim richtig angegebenen Kurs bis zu 70% erhöhen. Immer mehr Trading Plattformen lassen den Handel mit binären Optionen auch mit kleinem Budget zu und geben Ihnen eine Möglichkeit, einen Trade bereits ab 25 Euro zu setzen.

Da ein gewisses Risiko trotz Kenntnis der Marktsignale nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Sie nie Ihr gesamtes Budget auf eine Option setzen, sondern den Einsatz splitten.

Unterschiede zwischen binären Optionen und klassischen Optionen

Es handelt sich bei der binären Option um ein Finanzderivat, dass zu den exotischen Optionen zählt. Ebenso findet der Handel einen Platz in den Termingeschäften und ist mit der herkömmlichen und klassischen Spekulation an der Börse nicht zu verwechseln.

Bei Online-Brokern können binäre Optionen in Kurzzeit gehandelt werden, sodass Sie mit dem richtigen Tipp in 60 Sekunden zum Beispiel aus 100 Euro Einsatz 170 Euro machen können. Oftmals wird erwähnt, dass der Handel mit binären Optionen keine Vorkenntnisse benötigt. Bei dieser Aussage handelt es sich um eine Halbwahrheit, die Sie als Trader teuer zu stehen kommen kann.

Denn ebenso schnell wie Sie eine Rendite erzielen, können Sie Ihren Einsatz auch verlieren und sollten binäre Optionen daher nur mit dem Kapital handeln, dass Sie in diesem Fall verschmerzen können und das Ihnen keine Defizite in der Liquidität erbringt.

Im Unterschied zum klassischen Optionshandel wird bei binären Optionen wird zwischen dem europäischen und dem amerikanischen Markt unterschieden. Beim Online Broker können Sie in Echtzeit handeln, bei binären Optionen aber nicht während der Laufzeit Optionen ändern. Ihre Auszahlung erhalten Sie am Ende der Laufzeit genau in der Höhe, die Ihnen bereits vor dem Handel der Option bekannt war.

Veröffentlicht am 29. November 2014