Businesstipps Unternehmen

Umstrukturierungen im Unternehmen: Ziele und Chancen

Lesezeit: 2 Minuten Die Ziele von Umstrukturierungen sind vielseitig. Nicht immer sind die Ergebnisse an harten, quantitativ messbaren Fakten festzumachen. Welches Potenzial in ihnen steckt, erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit
Umstrukturierungen im Unternehmen: Ziele und Chancen

Umstrukturierungen im Unternehmen: Ziele und Chancen

Lesezeit: 2 Minuten

Ziele von Umstrukturierungen

  1. Erreichung der langfristigen Unternehmensziele
  2. Erreichung der Meilensteine auf dem Weg dorthin
  3. Verbesserung der Kundenorientierung
  4. Aktivierung des Empfehlungsmanagements
  5. Verbesserungen von Produkt und Dienstleistung
  6. Rationalisierung der Abläufe
  7. Verbesserung der Kostenstrukturen
  8. Verbesserung der Leistungsprofile
  9. Verbesserung von Produktivität, Rendite, Ergebnis
  10. Erhöhung des Chancenpotenzials am Arbeitsplatz selber
  11. Verbesserung der Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber
  12. Steigerung der Identifikation mit dem Unternehmen
  13. Betroffene werden zu Beteiligten durch aktive Chancenanalyse
  14. Start eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  15. Input für die weitere Entwicklung des Management- und Führungssystems

Grundsätzliche Vorgehensweise zur Umsetzung

Mittels eines top down-/bottom up-Prozesses unterstreicht die Unternehmensleitung die Ziele und die Bedeutung des beabsichtigten Verbesserungsprozesses. Der zielführenden Kommunikation kommt eine besondere Bedeutung zu. Nur durch sie sind grundsätzliche Missverständnisse, die den ganzen Prozess negativ belasten können, zu vermeiden.

Black Boxes auflösen

Durch Auflösung der Black Boxes und mehr Orientierung sorgt die Unternehmensleitung einerseits für mehr Klarheit im und Identifikation mit dem Unternehmen. Andererseits ergreift sie die Gelegenheit, diesen Prozess zum Nutzen der Mitarbeiter und der Unternehmensentwicklung als ganzheitlichen, kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Unternehmen zu sehen und anzuschieben. Die Unternehmensphilosophie, ihre Unternehmenspolitik, konkrete Zielsetzungen und die Mitarbeiterpolitik werden von oben nach unten kommuniziert.

Nutzung des zusätzlichen Chancenpotenzials

Gleichzeitig kann mit der Umstrukturierung die Chance genutzt werden, vorhandene Mängel und Leistungsreserven als Chancenpotenzial von unten nach oben durch eine systematische Vorgehensweise zu lokalisieren und abzuschöpfen. Entsprechende Verbesserungen können im Rahmen eines dann aufzulegenden Programmes anschließend realisiert werden: Es passiert etwas im Unternehmen, das wird jeder registrieren!

Klare Vorteile:

  • Verstärkung der Kommunikation um die unternehmerischen Zielumsetzungen
  • Auflösung der Komplexität und Festigung der Unternehmenspolitik
  • „Mitnahme“ der Mitarbeiter und Verständnis für Entscheidungen, wo dies noch nicht gegeben
  • Steigerung der Identifikation mit dem Unternehmen
  • Perspektive des Unternehmens
  • Mängel = Chancen – Denke aktivieren
  • Innovationspotenzial wird abgeschöpft
  • Motivations- und Leistungssteigerung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess wird angeschoben
  • Input für Managementsystem, aus der Praxis heraus

Gesamtnutzen

Auch hier zeigt die Erfahrung, dass wenn ein solcher Prozess bisher noch nicht systematisch angestoßen wurde, eine ganze Fülle an Chancen für Verbesserungen und zur Ergebnissteigerung zu erwarten sind. Dies sind einerseits Verbesserungspotenziale in der Zusammenarbeit, Bereinigung von Schnittstellenproblemen und Chancen aus Mängelabstellungen. Andererseits kommen innovative Vorschläge zur weiteren Verbesserung direkt auf den jeweiligen Arbeitsplätzen dazu.

Außerdem sind Einsparungen zu erwarten, die durch Verbesserung der Leistung und der Produktivität sowie des Arbeitsklimas entstehen. Eine Zunahme der Erfolgsorientierung ist ebenso möglich. In der Summe werden diese Effekte in der Regel die dafür notwendigen Investitionen bzw. Kosten bei Weitem rechtfertigen und überdecken.

Freundliche Grüße aus Krefeld und viel Erfolg bei der Umsetzung wünscht Ihnen Theo van der Burgt

Bildnachweis: Yuliya Tsyhun/123rf.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: