Businesstipps Sprachen

Sprachreisen: Mit Erfolg Fremdsprachen lernen

Lesezeit: 2 Minuten Zum Sprachenlernen ist man nie zu alt! Am besten lernt man Fremdsprachen im Ausland, denn nur so ist man stets von der Sprache umgeben und erzielt schnelle Lernerfolge. Oftmals besteht der Irrglaube, dass man eine neue Fremdsprache nur lernen kann, wenn man jung ist. Doch das stimmt nicht, denn um eine neue Sprache zu lernen, ist man nie zu alt.

2 min Lesezeit

Sprachreisen: Mit Erfolg Fremdsprachen lernen

Lesezeit: 2 Minuten

Natürlich braucht es viel Zeit, Hingabe und Motivation, doch unmöglich ist es nicht. Einer der besten Wege, um eine Fremdsprache zu erlernen, sind Sprachreisen. Diese verbinden einen mehrwöchigen Sprachkurs im Ausland mit verschiedenen Freizeitaktivitäten. Zudem stehen bei Sprachreisen auch die Praxiserfahrung und der kulturelle Austausch im Vordergrund.

Vorteile von Sprachreisen

Im Rahmen einer Sprachreise lernt man die Fremdsprache auch immersiv. Man taucht praktisch in die Sprachwelt ein und muss die Sprache nicht nur in der Schule, sondern auch im Alltag verwenden. So erlernt man nicht nur die Finessen der Sprache, sondern erlebt auch schnelle Lernerfolge. Natürlich bieten Sprachreisen auch zahlreiche weitere Vorteile, wie z.B.:

  • Man entdeckt neue Länder und kann richtig in eine fremde Kultur eintauchen.
  • Auf Sprachreisen lernt man Leute aus der ganzen Welt kennen und kann so internationale Kontakte knüpfen.
  • Sprachreisen bieten auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm – dieses erlaubt entweder in Ruhe zu entspannen, oder in kleinen Gruppen an organisierten Ausflügen oder auch Rundreisen teilzunehmen.
  • Man ist rund um die Uhr von einer neuen Sprache umgeben, vor allem wenn man in einer Gastfamilie lebt, und perfektioniert so die eignen Fremdsprachkenntnisse in kürzester Zeit.
  • Viele Sprachschulen bieten zudem die Möglichkeit nach Beendigung des Sprachkurses ein schuleigenes Diplom oder auch ein international anerkanntes Zertifikat (wie z.B. TOEFEL oder Cambridge English Certificate) zu erlangen.
  • Eine Sprachreise macht sich auch positiv auf dem Lebenslauf bemerkbar und kann die beruflichen Jobchancen (vor allem für eine internationalen Karriere) erhöhen.

Wo kann man Sprachreisen absolvieren?

Sprachreisen: Mit Erfolg Fremdsprachen lernen

Grundsätzlich kann man Sprachreisen weltweit absolvieren. Ausschlaggebend für die Destinationswahl sind die eigenen Vorlieben sowie die Entscheidung, welche Sprache man lernen will. Sollen die Englischkenntnisse perfektioniert werden, eignen sich England, Malta, die USA oder auch Australien sehr gut. Für Französisch hingegen sind Frankreich oder auch Kanada ideal geeignet.

Natürlich sollte man auch die eigenen Vorlieben nicht vergessen, da man auch außerhalb des Klassenzimmers viel Zeit im Gastland verbringt und so spannende Orte erkunden und verschiedene Freizeitaktivitäten ausprobieren kann.

Sprachreise selber planen oder mit Hilfe einer Organisation?

Grundsätzlich ist es stets empfehlenswert, die Sprachreise über einen professionellen Sprachreiseveranstalter (wie z.B. EF Education First) zu buchen. So hat man immer noch die Auswahl, zu welchem Reiseziel es hingeht und wie lange man bleiben möchte. Gleichzeitig kümmert sich die Organisation um die Flugbuchung, die Unterkunft und die Buchung der verschiedenen Freizeit- und Kulturprogramme. Zudem steht der Sprachreiseveranstalter einem auch zur Seite sollte man Probleme haben oder Hilfe benötigen.

Bildnachweis:

Bild 1: www.pixabay.com – © 777546 (CC0 1.0)

Bild 2: www.pixabay.com – © picaidol (CC0 1.0)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):