Businesstipps Microsoft Office

Hochformat und Querformat in Word gemeinsam nutzen

Lesezeit: 1 Minute Ab und zu kommt es vor, dass Sie in Word-Dokumenten, die an sich mit der Seitenorientierung Hochformat arbeiten, eine einzelne Seite im Querformat benötigen. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Abschnitten die Seitenorientierung beliebig oft verändern können.

1 min Lesezeit

Hochformat und Querformat in Word gemeinsam nutzen

Lesezeit: 1 Minute

Tipp: Umfassende Informationen zu Word finden Sie hier.

Hochformat und Querformat in Word gemeinsam nutzen
Die meisten Dokumente werden sicher in der Seitenorientierung Hochformat im DIN A4-Format geschrieben. Um jetzt doch einmal zwischendurch eine Seite im Querformat oder einem ganz anderen Seitenformat einzufügen gehen Sie folgendermaßen vor:

Setzen Sie Ihren Cursor ans Textende der Seite, die im Hochformat bleiben soll. Wollen Sie nun die nächste Seite z. B. ins Querformat setzen, wechseln Sie bei Word 2007 auf das Register Seitenlayout und klappen in der Gruppe Seite einrichten die Schaltfläche Umbrüche auf.

Abschnitte helfen – Hochformat und Querformat gemeinsam
Sie sehen nun die Einteilung in Seitenumbrüche und Abschnittsumbrüche. Nur durch Auswahl von einem der Abschnittsumbrüche ist ein Wechsel des Seitenformats möglich. Bitte testen Sie jetzt den Abschnittsumbruch Nächste Seite aus.

Neuer Abschnitt – Wechsel von Hochformat auf Querformat
Ihr Cursor befindet sich jetzt auf der nächsten Seite und Ihr Dokument hat einen zweiten Abschnitt bekommen. Wenn Sie nun im Register Seitenlayout und dort in der Gruppe Seite einrichten die Schaltfläche Orientierung anklicken und Querformat auswählen betrifft das nur den aktuellen Abschnitt Ihres Dokuments und nicht alle Seiten.

Gratuliere – Sie haben es geschafft. Hier können Sie nun ein Diagramm, ein Bild oder einen Text im Querformat einbauen. Übrigens, wenn es wieder zurück gehen soll aufs Hochformat auf der nächsten Seite, wiederholen Sie den Vorgang einfach nochmal.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: