Businesstipps Microsoft Office

Das geschützte Leerzeichen in Word hält Begriffe in einer Zeile zusammen

Lesezeit: < 1 Minute Setzen Sie normale Leerzeichen zwischen zwei oder mehr Begriffe, die zusammen gehören, erkennt Word nicht von selbst den Zusammenhang. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit einem geschützten Leerzeichen die Begriffe in einer Zeile zusammenhalten können.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Das geschützte Leerzeichen in Word hält Begriffe in einer Zeile zusammen

Lesezeit: < 1 Minute

Geschützte Leerzeichen bringen Verbindung
Schreiben Sie zwei Wörter, die in Zusammenhang stehen, mit einem Leerzeichen getrennt, müssen Sie statt einem normalen Leerzeichen ein geschütztes Leerzeichen einsetzen.

 

Geschütztes Leerzeichen anstatt normales Leerzeichen
Setzen Sie mit der Tastenkombination STRG?UMSCHALT?LEERZEICHEN ein geschütztes Leerzeichen zwischen zwei Wörter, wird Word diese beiden immer in einer Zeile schreiben und niemals durch Zeilenumbruch trennen. Testen Sie das am besten sofort mit den Beispielen: „Web 2.0“ oder „Social Media“ aus.

Geschütztes Leerzeichen trainieren
Schreiben Sie oft längere Texte? Dann lohnt es sich die Tastenkombination für das geschützte Leerzeichen zu trainieren und sie schon beim Schreiben einzusetzen. So vermeiden Sie, dass beim nachträglichen Ändern der Schriftgröße zusammengehörige Begriffe von Word getrennt werden.

Geschützter Bindestrich
Vor kurzem habe ich Ihnen im Artikel „Geschützter Bindestrich in Word hält Begriffe zusammen“ fast dasselbe Thema mit Wörtern, die mit Bindestrich getrennt werden erklärt.

Mehr Tipps und Tricks zum Thema:

Viel Spass beim Austesten. 🙂

Magnus Bühl

www.buehl-edv-service.de

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: