Businesstipps Marketing

Ein kurzer Ostergruß per SMS

Lesezeit: 1 Minute Das Handy ist für die meisten sowohl dienstlich als auch privat ein ständiger Begleiter. Deshalb nutzen immer mehr Unternehmer die Möglichkeit, per SMS Ihr Unternehmen in Erinnerung zu rufen. Das geht natürlich auch zu Ostern – hier ein paar Vorschläge, wie Sie Ostergrüße als SMS verpacken.

1 min Lesezeit

Ein kurzer Ostergruß per SMS

Lesezeit: 1 Minute

Geschäftliche SMS sollen stilvoll und nicht flapsig klingen – Abkürzungen und unvollständige Sätze sind deshalb tabu.

Ein paar Muster für Ihre gelungene Oster-SMS:

Zum Osterfeste wünschen wir Ihnen das Beste. Vom Osterhasen bis zum Osterfeuer – frohe Ostergrüße sendet Ihnen Firma xy.

Bunte Ostereier und süße Hasen aus Schokolade passen leider nicht durch’s Handy – dafür aber unsere herzlichen Ostergrüße.

Schneeglöckchen recken ihre Köpfe, dazwischen blitzen bunte Eier – das ist Ostern. Herzliche Grüße und ein paar schöne Tage.

Wussten Sie, dass der Osterhase eigentlich ein Missgeschick war? Er sollte eigentlich ein Osterlamm werden. Herzliche Ostergrüße.

Erst das Eiersuchen, dann der Festtagskuchen – viel Freude an den Ostertagen wünscht Ihnen Firma xy.

Wenn ich aus dem Fenster gucke, sehe ich bunte Eier und Schokohasen. Wie sieht es denn bei Ihnen aus? Ein frohes Osterfest wünscht Ihnen Firma xy.

Eiersuchen? Osterkörbchen? Was ist Ihre schönste Oster-Kindheitserinnerung? Erleben Sie es in diesem Jahr bewusst neu. Frohe Ostern!

Herzliche Ostergrüße und ein dickes Dankeschön für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Bei uns hat der Osterhase viele Sachen versteckt – für Sie war diese sms dabei. Frohe Ostern.

Zu Ostern ist rechtzeitig der Frühling gekommen – ein schönes Fest und viele Grüße.

Viel Spaß mit Ihren SMS-Ostergrüßen!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: