Businesstipps Organisation

33 Tipps für produktives Zeitmanagement: Experte gesucht

Lesezeit: < 1 Minute In den ersten sechs Teilen dieser Serie haben Sie Zeitmanagement-Tipps zum produktiven Umgang mit Ihrer Zeit kennen gelernt, die Ihnen nicht nur helfen, mit Ihrer Zeit sorgsam umzugehen, sondern auch Zeit zu sparen. Hier nun drei weitere Zeitmanagement-Tipps, die Sie weiterbringen.

< 1 min Lesezeit

33 Tipps für produktives Zeitmanagement: Experte gesucht

Lesezeit: < 1 Minute

Zeitmanagement Tipp No. 19: Erarbeiten Sie sich einen Expertenstatus
Nutzen Sie Ihre wichtigste Stärke, um auf diesem Gebiet zu einem Experten zu werden. Arbeiten Sie daran, Spitzenleistungen zu erbringen, denn das ist der Weg zum Erfolg. Das wird Ihr Leben verändern. Sie werden selbstbewusster, haben mehr Selbstvertrauen und fühlen sich einfach gut. Sie machen keine Umwege mehr, verzetteln sich nicht und steuern direkt auf Ihr Ziel zu. Das spart Zeit und Geld.

Zeitmanagement Tipp No. 20: Stürzen Sie sich auf schwierige Aufgaben
Wenn Sie lösungsorientiert statt problemorientiert denken und handeln, werden Sie viel Zeit sparen. Denn während andere noch über das Problem hadern und darüber jammern oder schimpfen, machen Sie sich bereits an die Arbeit und suchen nach Wegen, das Problem aus der Welt zu schaffen – ein effektiver Ansatz, meinen Sie nicht?

Wo andere entnervt abwinken, laufen Sie dann zu Hochform auf. Probleme sind nämlich notwendig für Ihre Weiterentwicklung. Sie werden sie haben, solange Sie leben. Das ist nun mal so. Nur auf dem Friedhof liegen Leute, die keine Probleme mehr haben.  

Zeitmanagement Tipp No. 21: Suchen Sie sich eine interessante Arbeit
Oder haben Sie schon eine? Falls nicht, gehen Sie los und suchen Sie sich Ihren Traumjob. Sitzen Sie nicht untätig zu Hause oder in Ihrem Büro herum und harren der Dinge, die da komme sollen. Sie können mir glauben – sie kommen nicht.

Wenn Sie mit Ihrem gegenwärtigen Job nicht zufrieden sind, dann suchen Sie sich einen neuen oder machen Sie sich selbstständig. Finden Sie eine Arbeit, die mehr auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie machen sie dann lieber, sie geht Ihnen schneller von der Hand und Sie sparen mal wieder Zeit. Zeit, die Sie mit einem langweiligen Job vertrödeln würden.

Weitere Tipps lesen Sie im Teil 8 dieser Serie.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: