Praxistipps Reisen

Wie wird der Herbst 2010?

Lesezeit: 2 Minuten Bereits der Sommer 2010 wird - so die Wetter-Prognose nach dem 100-jährigen Kalender - nicht so wirklich schön. Und auch der Herbst 2010 wird dies nicht ganz vergessen machen können. Es gibt aber durchaus Tage, an denen das Wetter schön werden soll - vor allem im Oktober.

2 min Lesezeit

Wie wird der Herbst 2010?

Lesezeit: 2 Minuten

Das Wetter im Sommer 2010 soll uns nach den Wetterprognosen des 100-jährigen Kalenders nicht wirklich verwöhnen. Der Juni 2010 soll ziemlich kalt und regnerisch starten und nur einige wenige schöne Tage haben.

Nach einem klassischen Fehlstart wird das Wetter ab 12. Juli 2010 aber deutlich besser. Der Sommer soll endlich durchstarten und man kann die Zeit für ausgiebige Freibad-Besuche nutzen.

Das Wetter im August 2010 lässt sich als "gar nicht schlecht" beschreiben. Nach den Wetterprognosen soll man im August 2010 die Sonne immerhin an 3 Wochen genießen können. Verabschieden soll sich der August nach dem 100-jährigen Kalender aber regnerisch.

Das Wetter im Herbst 2010
Auch der Herbst 2010 wird uns nicht als Jahrhundert-Herbst ewig in Erinnerung bleiben – zumindest wenn es nach den Wetterprognosen des 100-jährigen Kalenders geht. Zwar sind die Regeln im 100-jährigen Kalender wissenschaftlich nicht fundiert, sondern lassen sich eher als volkstümlich einstufen. Dennoch waren die Wetterprognosen zumindest für Anfang des Jahres 2010 gar nicht schlecht.

Das Wetter zu Anfang Herbst 2010
Das Wetter im September beginnt regnerisch, also so, wie der August 2010 enden soll. Bis zum 8. September 2010 soll das ungestüme, unlustige und regnerische Wetter anhalten.

Vom 9. September an soll es dann wieder schön werden. Unterbrochen durch zwei Tage mit Regen geht es bis zum 19. September mit dem guten Wetter weiter. Vom 20. bis 27. September 2010 soll es nach den Wetterprognosen dann viel Regen geben, bevor sich der September 2010 dann doch noch recht freundlich verabschiedet.

Das Wetter zum Herbstbeginn 2010
Das freundliche Wetter zum Herbstbeginn 2010 setzt sich bis zum 7. Oktober 2010 fort. Dann soll es sich für etwa 5 Tage eintrüben, bevor es ab dem 13. Oktober mit recht gutem Wetter weitergehen soll. Am 16. und 17. Oktober kann es dann zum ersten Mal empfindlich kalt werden. Insgesamt bleibt es aber bis zum 26. Oktober 2010 recht angenehm bevor sich das Wetter nach den Prognosen ab 27. Oktober wieder eintrüben soll.

Das Wetter im November 2010
Der November 2010 startet erfreulicherweise sehr gut. Nach den Prognosen des 100-jährigen Kalenders sind die ersten 5 Tage sehr freundlich und warm.

Unterbrochen von einem einzigen Regentag geht es dann sonnig weiter bis es dann am 10. November schneien soll. Diese – für alle Autofahrer unangenehme Zeit – dauert vom 10. bis 16. November 2010 an. Dann wird das Wetter im November 2010 aber wieder besser und es bleibt bis zum 19. November 3 Tage sonnig, bevor der Rest des Monats dann wieder "unlustig" wird.

Das Wetter zum Herbstende 2010
Das Positive vorweg: Nach den Wetterprognosen des 100-jährigen Kalenders gibt es auch einige Tage ohne Regen! Zumindest vom 10. bis 12. Dezember soll es trocken bleiben. Das Wetter vom 13. bis 26. Dezember lässt sich dann leider nur als "rau" und "frostig" charakterisieren. Am 27. Dezember soll es dann den ganzen Tag regnen und die folgenden beiden Tage werden wieder eher ziemlich trübe.

Verabschieden soll sich der Dezember und damit das Jahr 2010 aber mit schönem Wetter. Für alle, die gerne Raketen steigen lassen, sicher eine gute Nachricht.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: