Hobby & Freizeit Praxistipps

Märchen: Unterwegs auf der Deutschen Märchenstraße (Teil 5)

Erleben Sie das Flair und die Geheimnisse vieler Märchen bei einer Erkundung auf der Deutschen Märchenstraße. Märchen, Geschichten und Sagen faszinieren Jung und Alt heute genauso wie in früheren Zeiten. Die Faszination und Spannung in der Handlung, die Charaktere der Märchenfiguren und die Umgebung von Burgen und Schlössern, tiefen Wäldern oder geheimnisvollen Schluchten lassen die Märchen lebendig werden.

Autor:

Märchen: Unterwegs auf der Deutschen Märchenstraße (Teil 5)

Märchen erwachen zum Leben
Auch das Leben und Wirken der Dichter und Märchenerzähler, der Märchensammler und Märchenschreiber halten allerhand Überraschungen bereit. Ein Ausflug auf der Deutschen Märchenstraße gibt tiefe Einblicke in die Geschichte des Märchens und erklärt viele Zusammenhänge. Reisen, Urlaub, Ferien, Radwanderungen oder Schulausflüge und Familienausflüge eignen sich bestens für eine Erkundungstour.

Geheimnisvolle Märchen und ihr Zauber
In jedem Märchen steckt eine tiefe Wahrheit. Besondere Lebensumstände vergangener Zeiten, Aberglaube und Geistergeschichten, der Widerspruch zwischen Gut und Böse, Arm und Reich, Schön und Hässlich füllen die Handlung aus. Der unerschütterliche Glaube an den Sieg des Guten und die Hoffnung auf ein besseres Leben kommen in den Märchen und Überlieferungen zum Ausdruck. Träume und Wünsche, Ziele und Abenteuer der Märchenfiguren geben dem Märchen Inhalt und Spannung.

Die Deutsche Märchenstraße und die Märchen der Brüder Grimm
Die Brüder Grimm gelten neben Wilhelm Hauff, Clemens Brentano und Theodor Storm zu den bekanntesten Märchenerzählern Deutschlands. Sie sammelten Märchen und Erzählungen und schrieben sie auf. Sie beschäftigten sich außerdem mit Sprache und sorgten für die Herausgabe eines Wörterbuches. Auch die Deutsche Mythologie und Deutsche Sagen gaben sie heraus, außerdem auch Irische Märchen.

Verschiedene Stationen und Orte Ihres Lebens und wo sie gewirkt und gearbeitet haben, wurden durch sie geprägt. Burgen, Landschaften, Schlösser und Begebenheiten der jeweiligen Regionen finden noch heute in den niedergeschriebenen Märchen Beachtung.

Die Deutsche Märchenstraße verbindet zahlreiche Städte und Gemeinden, Landkreise und Regionen, die mit dem Leben und mit den Märchen der Brüder Grimm etwas zu tun haben. Für Urlaub, Reisen, Klassenfahrten oder Familienausflüge, in den Ferien oder am Wochenende, kann so eine Erkundungstour bleibende Erlebnisse bringen.

Auch bei Radwanderungen oder einem Kurzurlaub am Wochenende lohnt sich ein Besuch dieser oder jener Station. Und das Beste daran: Sowohl Kinder als auch Erwachsene kommen dabei auf ihre Kosten.

Tipps und Ideen zur Deutschen Märchenstraße 

  • Bremen – Bremer Stadtmusikanten
  • Hameln – Der Rattenfänger von Hameln
  • Alsfeld – Auf den Spuren von Rotkäppchen
  • Bad Oeynhausen – Deutsches Märchenmuseum
  • Bad Sooden-Allendorf – Frau Holle Teich am Hohen Meißner
  • Bad Wildungen – Bei Schneewittchen zu Besuch
  • Baunatal und Umgebung – Eine Märchenerzählerin sagte es den Brüdern Grimm
  • Buxtehude – Wo Hase und Igel um die Wette liefen
  • Göttingen – Erlebnisse mit dem Märchenverein
  • Hessisch – Lichtenau – Hier geht es auch zu Frau Holle
  • Hofgeismar – Das Dornröschenschloss Sababurg
  • Homberg – Brüderchen und Schwesterchen Brunnen
  • Immenhausen – Wo Hans im Glück vorbeigekommen ist
  • Knüllwald – Im Rottkäppchenland, mit Radfahrerkirche
  • Oberweser, Gieselwerder und Oedelsheim – Wo der gestiefelte Kater zu Hause ist und wo Schneewittchen und die sieben Zwerge märchenhaft bei Veranstaltungen zugegen sind
  • Trendelburg – Rapunzels Turm
  • Wahlsburg – Hier ist das Tapfere Schneiderlein zu Hause und es gibt eine Märchenfähre

Viele weitere Reiseziele und Attraktionen sowie Veranstaltungen für das ganze Jahr, mit Märchen und Märchenfiguren, finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Märchenstraße.

Lesen Sie auch später in den noch folgenden Beiträgen

  • über Märchen aus aller Welt mit ihrer Bedeutung,
  • Märchen im Sommer,
  • Märchen im Herbst,
  • Weihnachtsmärchen

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: