Gesundheit Praxistipps

Grillen: Grill-Rezept vegetarisch

Lesezeit: < 1 Minute Ob auf dem Balkon, der Terrasse oder einfach im Grünen, die Vorfreude auf Grillen und Gegrilltes ist wieder da. Warum nicht mal statt Fleisch und Wurst einfach lecker vegetarisch genießen. Mit geringem Aufwand zaubern Sie nach diesem Rezept ein sehr schmackhaftes vegetarisches Gericht.

< 1 min Lesezeit

Grillen: Grill-Rezept vegetarisch

Lesezeit: < 1 Minute

Grillen mal vegetarisch

Die Zutaten
(2 Personen)

1 Päckchen Schafskäse
1 rote Zwiebel
6 grüne Peperoni
1 Zweig Rosmarin
2 EL Kräuter, gehackt (Oregano, Basilikum, Thymian, Petersilie)
1 Zehe Knoblauch
8 Oliven (schwarz, entkernt)
4 Kirsch-Tomaten
Salz, Pfeffer, Olivenöl (nach Geschmack)

Die Zubereitung des gegrillten Schafskäses
Halbieren Sie den Schafskäse und geben ihn zusammen mit den Kräutern auf einen tiefen Teller. Anschließend pressen Sie den Knoblauch darüber und würzen das Ganze mit Pfeffer. Schneiden Sie dann die Oliven in Scheiben, die Peperoni in Ringe und geben das auch zum Schafskäse dazu.  

Alles großzügig mit Olivenöl begießen, so dass der Schafskäse halb bedeckt ist. Den Rosmarinzweig hinzufügen. Decken Sie alles mit Alufolie ab und lassen es mindestens einen Tag im Kühlschrank ziehen.

Danach entfernen Sie den Rosmarinzweig. Trennen Sie zwei Stück Alufolie ab und machen daraus Päckchen mit einem hochgeschlagenen Rand. Jeweils ein Stück Schafskäse in ein Päckchen legen. Holen Sie Peperoni, Kräuter, Oliven und Knoblauchscheibchen aus dem Öl und verteilen es über dem Käse. Ruhig etwas von dem Öl mit auf den Käse träufeln. Jetzt nur noch die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kirschtomaten halbieren und einige Zwiebelringe und die Tomatenhälften in die Päckchen geben. Nochmals pfeffern. Verschließen Sie die Päckchen sorgfältig, so dass nichts herauslaufen kann. Auf dem Grill etwa 10 Minuten garen.

Der Tipp:
Servieren Sie den Käse in der Alufolie und reichen dazu frisches Baguette.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: