Computer Praxistipps

Freeware Freemake Video Downloader kostenlos herunterladen

Lesezeit: 2 Minuten Mit dem Freemake Video Downloader speichern Sie Videos von Portalen wie YouTube, MyVideo, Vimeo und vielen anderen Streaming-Webseiten bequem auf Ihrer Festplatte. Die heruntergeladenen Videos lassen sich dabei in ein beliebiges Format umwandeln und somit auch auf ein Smartphone kopieren und dort betrachten. Zudem ist auch möglich, die MP3-Tonspur aus Musikvideos zu extrahieren.

2 min Lesezeit

Freeware Freemake Video Downloader kostenlos herunterladen

Lesezeit: 2 Minuten

Videos von YouTube & Co mit dem Freemake Video Downloader downloaden

Das Internet bietet Videos in Hülle und Fülle – von kurzen lustigen Clips bis hin zu kompletten Serien oder abendfüllenden Spielfilmen in HD-Qualität. Mit dem Freemake Video Downloader laden Sie sich Videos von allen großen Videoportalen auf Ihre Festplatte und können diese somit auch offline betrachten. Zudem können Sie die Videos dabei auch in ein beliebiges Format Ihrer Wahl konvertieren.

Videos mit nur einem Klick runterladen

Das runterladen von Videos funktioniert ganz simpel: Schieben Sie zunächst den Regler oben im Programmfenster nach rechts, um die Funktion Download mit einem Klick zu aktivieren. Öffnen Sie jetzt ihren Browser und die Website mit dem gewünschten Video. Kopieren Sie die komplette Adresszeile und klicken Sie im Programmfenster von Freemake Video Downloader auf die Schaltfläche URL einfügen. Der Download wird nun automatisch gestartet. Gespeichert werden die Videos in Ihrem Windows-Benutzerordner im Ordner Videos.

Umwandeln in andere Formate

Besonders praktisch ist die Funktion die Videos direkt nach dem Download in andere Formate umzuwandeln. Dazu finden Sie oben rechts neben der Schaltfläche den Link Optimale Parameter. Klicken Sie hier, können Sie zunächst auswählen, in welcher Qualität die Videos gespeichert werden. Liegt das Video zum Beispiel in HD-Qualität vor, wählen Sie hier mit Beste Qualität. Mit einem Klick auf den zweiten Link wählen Sie das Format aus. Wollen Sie ein Video direkt für ein mobiles Gerät aufbereiten – zum Beispiel für ein iPhone oder iPad – wählen Sie hier die entsprechende Option aus. Mit der Option Konvertieren in MP3 haben Sie die Möglichkeit, das Video direkt in eine MP3-Audiodatei umzuwandeln und somit Ihr Musikarchiv mit vielen Titeln zu bereichern. Mit dem Link ganz Links ändern Sie zudem das Verzeichnis, in dem die Videos gespeichert werden.

Unbegrenzt Videos laden

Der Freemake Video Downloader ist ein nützliches Tool, wenn es darum geht, die eigene Festplatte schnell mit Videos oder Musik aufzufüllen. So lassen sich beliebig viele Videos mit nur einem Klick in die Downloadliste aufnehmen, direkt herunterladen oder auch pausieren. Leider bringt das kostenlose Programm bei der Installation einige zusätzliche Programme mit. Wollen Sie diese nicht mitinstallieren, achten Sie darauf, alle nicht benötigten Haken zu entfernen. Dann werden Sie viel Freude mit dem Videograbber haben.

Hersteller Ellora Assets Corporation
Version 3.6.4.3
Sprache
deutsch
Betriebssystem Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße
1,2 MB
LizenzFreeware
Kategorie

Downloader

Preis

Kostenlos

 

Freeware Freemake Video Downloader kostenlos herunterladen

Die inhaltliche Verantwortung sowie die Gewährleistung für diese Software übernimmt ausschließlich der Hersteller. Für den Download von Software gelten zudem unsere
Nutzungsbedingungen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: