Hobby & Freizeit Praxistipps

Entwickeln Sie Ihr Selbst mit der Heldenreise

Lesezeit: 2 Minuten Kennen Sie die "Reise des Helden"? Dieses Grundschema hilft Ihnen, mitreißende Geschichten zu schreiben. Jedoch hält die Heldenreise ein weiteres Geschenk für Sie bereit. Sie kann Ihr Sprungbrett sein, Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Oder ein Vorhaben anzupacken, das Sie schon lange vor sich herschieben.

2 min Lesezeit

Entwickeln Sie Ihr Selbst mit der Heldenreise

Lesezeit: 2 Minuten

Die Heldenreise führt zur persönlichen Entwicklung. Die Reise des Helden ist ein Schreibschema, dessen Bedeutung von Joseph Campbell entdeckt wurde. Nach jahrelangen Forschungen fasste er zusammen, dass jede erfolgreiche Geschichte nach diesem Schema geschrieben wurde, gleich welcher kultureller Herkunft. Mehr dazu lesen Sie in meinem Artikel: Die Heldenreise: So schreiben Sie mitreißende Geschichten.

Nach der Heldenreise durchläuft die Hauptfigur einer Geschichte mehrere Phasen. Nachdem ein "Ruf" sie bewogen hat, aus dem Alltag auszubrechen, besteht sie Prüfungen, bekommt dabei Unterstützung von einem Mentor oder von geheimnisvollen Kräften und kehrt schließlich verwandelt in ihr altes Leben zurück, das sich dadurch ebenfalls verändert. Nutzen Sie die Kraft der Heldenreise, um Ihre Persönlichkeit zu entwickeln oder ein Ziel zu erreichen.

[adcode categories=“hobby-freizeit,kreativitaet“]

So wird die Heldenreise zur Lebenshilfe

Schreiben Sie Ihr Lebensdrehbuch. Überlegen Sie, welches Ziel Sie erreichen wollen und schreiben Sie Ihre Geschichte: wie Sie Hindernisse überwinden, Fähigkeiten entwickeln und schließlich Ihr Ziel erreichen.

Als Beispiel habe ich Ihnen die Tabelle mit dem Heldenreisen-Schema ausgefüllt mit dem Ziel "Gewicht verlieren".

—————————————————————————————–

Gewohnte Welt

Sie fühlen sich zu dick, schaffen es aber nicht, etwas zu ändern. Job-Stress lässt Sie hemmungslos naschen.

Ruf

Ihr Chef droht Ihnen mit Kündigung, wenn Sie nicht abnehmen.

Weigerung

Da Ihr Job Ihnen schon lange keinen Spaß mehr macht, kündigen Sie selbst und plündern vor Frust und Kummer den Kühlschrank.

Mentoren

Sie treffen eine alte Schulfreundin, die sehr viel abgenommen hat. Sie  verrät: "Leichter fällt der Start in einem Wellnessurlaub"

Überschreiten der Schwelle

Sie buchen die Reise und kaufen sich dafür Fitness-Klamotten.

Prüfungen

Überwindung, ins Fitness-Studio zu gehen; kulinarische Verführungen auf einer Party; Freunde sagen: hör auf mit Abnehmen, du wirst zu dünn

Belohnung / Zugewinn / Neue Fähigkeiten

neue Figur, neues Selbstvertrauen, mehr Elan und Schwung

Rückkehr

Sie kommen von der Reise zurück, Ihr Alltag hat Sie wieder.

Neues Leben mit neuen Fähigkeiten

Sie erleben Stress-Situation, diesmal essen Sie nicht aus Frust, sondern gehen eine Runde laufen. Beim gesunden Frühstück danach, stolpern Sie über eine Stellenanzeige in der Zeitung: Ihr Traumjob, für den Sie sich jetzt bereit fühlen.

—————————————————————————————–

Schreiben Sie sich zum Helden in drei Schritten

Sind Sie bereit, dem Ruf zu folgen und es auszuprobieren? Es geht ganz einfach.

  1. Füllen Sie das Word-Formular aus und entwerfen damit das Drehbuch Ihrer eigenen Zielerreichung.
  2. Nach dem Grob-Entwurf formulieren Sie Schritt für Schritt die Geschichte aus. Was Sie schreiben, muss keineswegs in die Realität passen. Übertreiben Sie. Nehmen Sie jede Art von Schwierigkeiten und Unterstützungsmöglichkeiten in Ihre Story auf.
  3. Beobachten Sie, was sich im Laufe des Schreibprozesses in Ihrem echten Leben tut: Motivation, Gefühle, Handlungen. Es ist möglich, dass sich alles ändert. In echt und in Farbe.

Buchtipps

  • In Ihrem Buch „Heldenreise ins Herz des Autors. Das Handwerk der Inspiration“ beschreibt die erfahrende Autorin Ulrike Dietmann, wie der Autor sich selbst beim Schreiben auf den Weg des Helden macht.
  • Im Buch „Quest: Die Sehnsucht nach dem Wesentlichen“, nimmt Martin Weiss den Leser an die Hand und geleitet ihn durch die Abschnitte der Heldenreise.

Erreichen Sie Ihre Ziele auf kreative Art:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: